Yazoo RasenmÀher Spezifikationen

Yazoo RasenmÀher Spezifikationen

In Diesem Artikel:

Yazoo / Kees RasenmĂ€her sind fĂŒr den professionellen Einsatz konzipiert.

Der Stromerzeugungshersteller Yazoo / Kees blickt auf eine turbulente Geschichte zurĂŒck. Zuerst kam Kees Lawn and Garden Equipment. Dann war da Yazoo Power Equipment. Die erste kaufte die letztere und die neue Einheit wurde Yazoo / Keys genannt. Im Jahr 2010 ist Yazoo / Keys im Besitz der schwedischen Firma Husqvarna. Yazoo / Keys mit Sitz in Mississippi produziert fĂŒnf Serien und zehn Modelle oder ReitmĂ€her, von denen jeder einzelne Spezifikationen hat. Yazoo / Kees-Serien sind: Max III, Max2, Mittel-Max ZT, E-Max und WertschĂ€tzung.

Motor

Yazoo / Kees MĂ€her Motorspezifikationen beschreiben den Motorhersteller, Typ, Leistung und TankkapazitĂ€t. Alle Yazoo / Kees MĂ€her sind mit einem Kawasaki oder Kohler Motor ausgestattet. Alle Yazoo-MĂ€her verwenden V-Twin-Motoren. Ein V-Twin-Motor ist einer, der in einer Form Ă€hnlich dem Buchstaben "V" entworfen ist, im Gegensatz zu Standard-Flach- und geraden Motoren. Die Motorleistungsangaben sind sowohl in Kilowatt als auch in PferdestĂ€rken ausgedrĂŒckt. Yazoo Motor PS ist in den 20er Jahren fĂŒr alle MĂ€her. KraftstofftankkapazitĂ€t Die Motorspezifikationen werden in Litern und Gallonen ausgedrĂŒckt. Einige Motoren haben Luftfilter. FĂŒr diese Motoren ist der Luftfiltertyp mit anderen Spezifikationen aufgefĂŒhrt.

Fahrsystem

Antriebssystemspezifikationen fĂŒr Yazoo / Kees RasenmĂ€her sind komplex und beinhalten unterschiedliche Informationen fĂŒr jeden der Rasentraktoren des Unternehmens. Der Antriebssystemtyp ist fĂŒr jeden MĂ€her aufgefĂŒhrt. Die Typen umfassen Hydro-Getriebe, Dual-Hyrdo-Getriebe und Kanzaki. Alle Yazoo / Kees RasenmĂ€her haben elektrische Kupplungslamellensysteme. Andere Antriebssystemspezifikationen drĂŒcken die Geschwindigkeit des MĂ€hers, die Getriebeart, die Lenkungssteuerung, die RadgrĂ¶ĂŸe und ob der MĂ€her mit einer elektromagnetischen Kupplung ausgestattet ist, aus. Messungen im Zusammenhang mit diesen Spezifikationen werden sowohl in britischen als auch in metrischen Einheiten ausgedrĂŒckt.

AusrĂŒstung

AusrĂŒstungsspezifikationen fĂŒr Yazoo / Kees-MĂ€her beschreiben die Art und GrĂ¶ĂŸe der Betriebsteile jeder Einheit. MĂ€hdecktyp und -breite werden beschrieben. Alle Schneidwerke werden hergestellt. Spezifikationen fĂŒr einige Modelle beschreiben die Dicke oder StĂ€rke der Klingen. Die Deckbreite wird sowohl in Zoll als auch in Zentimetern ausgedrĂŒckt. Andere Spezifikationen fĂŒr die AusrĂŒstung umfassen, sind aber nicht beschrĂ€nkt auf, minimale und maximale Schnitthöhe, Anzahl der Klingen, Sitztyp, Verfahren zum Anheben und Absenken des Decks, Anzahl der Anti-Scalp-RĂ€der, Spindeltyp und ob die Einheit damit ausgestattet ist oder nicht Scheinwerfer.

Gesamtabmessungen

Es gibt zwei allgemeine Maßangaben fĂŒr alle Yazoo / Kees RasenmĂ€her. Diese Maße sind VorderreifengrĂ¶ĂŸe und HinterreifengrĂ¶ĂŸe. ReifengrĂ¶ĂŸenmessungen werden in Zoll ausgedrĂŒckt und beschreiben sowohl den Durchmesser als auch die Dicke der Reifen fĂŒr jede Einheit. Solche Messungen werden so dargestellt: (Durchmesser) x (Dicke). Bei allen Yazoo / Kees MĂ€hern sind die Vorderreifen-Messungen deutlich kleiner als die Hinterreifen-Messungen.

Video-Anleitungen: .

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen