Xeriscape Pflanzenliste fĂŒr Colorado

Xeriscape Pflanzenliste fĂŒr Colorado

In Diesem Artikel:

Colorado ist ein großer Staat mit verschiedenen topographischen Elementen und daraus resultierenden wachsenden Klimaten. Colorado ist in den Zonen 2 bis 7 des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) gelistet. Viele GĂ€rtner in Colorado haben sich dem Xeriscaping zugewandt, um Wasser zu sparen und die Zeit, die sie fĂŒr die Pflege ihrer GĂ€rten aufwenden mĂŒssen, zu reduzieren. Xeriscape-Anlagen haben in der Regel einen geringen Wasserbedarf und arbeiten an sonnigen Standorten gut. Verschiedene xeriscape-Pflanzen fĂŒgen den GĂ€rten von Colorado Textur und Farbe hinzu.

TĂŒrkischer Speedwell

Turkish speedwell (Veronica liwanensis), eine ausdauernde Art aus der Familie der Scrophulariaceae, kommt natĂŒrlich in Westasien vor und gedeiht typischerweise in Colorado in den USDA-Zonen 4 bis 7. Diese Pflanze passt sich gut an arme Böden an, bevorzugt aber trockene, gut drainierte Standorte mit vollem Sonne. Diese mattenbildende Pflanze erreicht nur ungefĂ€hr 3 Zoll Höhe, aber breitet sich ungefĂ€hr 2 Fuß aus. Cluster von zarten blauen Blumen blĂŒhen im April und Mai. In schlecht entwĂ€ssernden Böden kommt es manchmal zu WurzelfĂ€ule. GĂ€rtner aus Colorado benutzen oft den tĂŒrkischen Speedwell in SteingĂ€rten oder als Bodendecker fĂŒr kleine FlĂ€chen.

Hardy gelbe Eispflanze

Die winterharte gelbe Eispflanze (Delosperma nubigenum) gehört zur Familie der Aizoaceae-Pflanzen. Diese Pflanze, die in SĂŒdafrika heimisch ist, kommt in den USDA-Zonen 6 und 7 in Colorado gut zur Geltung. Diese schnell wachsende Staude erreicht 1 bis 3 cm hoch mit Verbreitungen zwischen 12 und 16 Zoll. Die winterharte gelbe Eispflanze ist mit lindgrĂŒnem Laub bedeckt, das mit kleinen Flocken bedeckt ist, die wie Eiskristalle aussehen. Die BlĂ€tter fĂ€rben sich im Herbst rot-lila. Leuchtend gelbe, gĂ€nseblĂŒmchenĂ€hnliche BlĂŒten blĂŒhen von Mai bis September. Robuste gelbe Eispflanzen bevorzugen trockene, sandige Böden in voller Sonnenlage. Sie bilden gute Xeriscape-Pflanzen, weil sie Hitze und Trockenheit vertragen. Manchmal ernĂ€hren sich WolllĂ€use und BlattlĂ€use von den BlĂ€ttern. GĂ€rtner in Colorado verwenden oft robuste gelbe Eispflanzen als Bodendecker und Kantenschneider.

Griechische Schafgarbe

Griechische Schafgarbe (Achillea Ageratifolia), auch bekannt als Balkin Schafgarbe, gehört zur Familie der KorbblĂŒtler (Asteraceae). Diese mattenbildende Staude blĂŒht von Juni bis August und zeigt weiße BlĂŒten mit leuchtend gelben Zentren. Griechische Schafgarbe Pflanzen in Colorado GĂ€rten erreichen etwa 4 Zoll in der Höhe und 18 Zoll in der Breite. Diese Pflanze bevorzugt trockene, gut durchlĂ€ssige Böden an sonnigen Standorten. Winterhart in Colorado USDA Zonen 3 bis 7, toleriert die griechische Schafgarbe DĂŒrrebedingungen. GĂ€rtner verwenden hĂ€ufig in den SteingĂ€rten und sonnigen Grenzen griechische Schafgarbe.

Wolliger Thymian

Wolliger Thymian (Thymus pseudolanuginosus) gedeiht im Allgemeinen in den Colorado-GĂ€rten in den USDA-Zonen 5 bis 7. Diese in Europa heimische Pflanze bevorzugt trockenere, gut durchlĂ€ssige Böden mit Sonnenstand. Ein Mitglied der Familie der LippenblĂŒtler (Lamiaceae), wollig Thymian Pflanzen erreichen nur etwa 2 cm groß und 18 cm breit. Kleine, blass rosa BlĂŒten blĂŒhen im Juni und Juli. Wolliger Thymian leidet manchmal an WurzelfĂ€ule, wenn er in feuchten Böden wĂ€chst. Diese trockentolerante Pflanze von Xeriscape eignet sich gut als Bodendecker.

Berg Bluet

Der Berg Bluet (Centaurea Montana), auch als die mehrjĂ€hrige Kornblume bekannt, ist ein Asteraceae Familie Mitglied winterhart in Colorado USDA Zonen 3 bis 7. Native in Europa, diese DĂŒrretolerante Pflanze funktioniert gut in trockenen bis mittelfeuchten Böden in sonnigen Lagen. Der Bergkiel bildet Klumpen von etwa 2 Fuß Höhe und 18 Zoll Breite. Im Mai und Juni erscheinen gefranste blaue BlĂŒten mit rot-blauen Zentren. StengelfĂ€ule und Astergelb beeintrĂ€chtigen gelegentlich diese Xeriscape-Pflanze. Colorado GĂ€rtner pflanzen oft den Berg Bluet in BauerngĂ€rten und Grenzen.

Video-Anleitungen: Gardening with Kids.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen