Wann man Dragon Peppers ernten sollte

Wann man Dragon Peppers ernten sollte

In Diesem Artikel:

Thai-Paprika gibt es in einer Vielzahl von Größen und Arten, aber alle sind einige der heißesten Paprika angebaut.

Thai Dragon Peppers sind eine scharfe Sorte der Frucht. Thail√§ndische Paprika sind der Grund, warum thail√§ndisches Essen so scharf ist. Es gibt viele Arten von Thai-Pfeffer, aber alle von ihnen haben eine Hitze-Ranking √ľber Jalapenos und andere scharfe Paprika. Die W√§rmeklassifizierung eines Pfeffers wird Scoville-Skala genannt. Ein Jalapeno ist ein 4.000, w√§hrend ein Drachenpfeffer 80.000 bis 100.000 ist. Je kleiner der Pfeffer desto hei√üer ist es durchschnittlich. Thail√§ndische Paprika werden geerntet, wenn die Fr√ľchte rot sind.

Prig Ke Nu

Der Drachenpfeffer ist in Thailand als "prig ke nu" bekannt und geh√∂rt zu den am h√§ufigsten verwendeten Paprikaschoten. Sie k√∂nnen es auch als "prik ke nu." Die Pflanze ist ein kleiner Strauch mit lanzenf√∂rmigen Bl√§ttern und die Fr√ľchte werden bis zu 3 1/2 Zoll lang. Sie sind schlank und gr√ľn, werden aber rot, wenn sie reif und erntebereit sind. Fr√ľchte sind mit Samen gef√ľllt, die, wenn sie entfernt werden, k√∂nnen helfen, die Hitze des Pfeffers zu senken.

Wachsende Dragon Peppers

Paprikaschoten brauchen eine lange Wachstumssaison und viel W√§rme und Sonnenschein zum Reifen. In k√ľhlen oder gem√§√üigten Klimazonen ist es das Beste, Drachepfeffersamen sechs bis acht Wochen vor dem Datum des letzten Frosts im Haus zu beginnen. Samen 1/4 Zoll tief in einen guten Samen-Starter-Mix s√§en und leicht feucht halten. Die S√§mlinge brauchen hohe Sonne und warme Temperaturen von mindestens 75 Grad Fahrenheit. Harte den S√§mling ab und pflanze ihn in ein abge√§ndertes und beackertes sonniges Gartenbett. D√ľngen Sie sie alle zwei Wochen mit einer organischen pflanzlichen Nahrung.

Dragon Peppers ernten

Dragon Peppers kann verwendet werden, wenn gr√ľn, aber der Geschmack ist nicht vollst√§ndig entwickelt. Am besten schmeckt es, wenn die Paprikaschoten leuchtend rot sind. Schneiden Sie die Paprika mit einer Gartenschere ab, damit Sie die Pflanze nicht besch√§digen, indem Sie sie herausrei√üen. Die Fr√ľchte werden aufgrund der Bl√ľtezeit und der Sonneneinstrahlung zu unterschiedlichen Zeiten reifen. Die Ernte wird normalerweise erst gegen Ende des Sommers durchgef√ľhrt, aber in den sonnigen tropischen Klimazonen kann es das ganze Jahr √ľber sein.

Speicherung

Paprikaschoten geh√∂ren zu den Lebensmitteln, die beim Trocknen wenig Geschmack verlieren. Sie k√∂nnen sie mit intakten Stielen ernten und sie in kleine B√ľndel binden, um sie trocken zu halten. Sie k√∂nnen sie auch aufschneiden und die Samen entfernen und sie auf einem Backblech in einem niedrigen Ofen trocknen. Eine klassische Art, die Paprika zu konservieren, besteht darin, sie zu pikeln. F√ľr eine einfache Anwendung, schneiden Sie die Frucht und leicht blanchieren Sie es und frieren Sie dann die Paprika ein, um So√üen, Suppen und Eint√∂pfe hinzuzuf√ľgen.

Video-Anleitungen: Breath of Dragon: Trying Hottest Chillis in Wales in The Little Chilli Shop Beaumaris.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar Hinzuf√ľgen