Vinca Vs. Jährliches Immergrün

Vinca Vs. Jährliches Immergrün

In Diesem Artikel:

Die vinca-Pflanzengruppe bietet eine große Vielfalt an Möglichkeiten, um eine Reihe von Gartenbedürfnissen in den USA zu erfüllen. Vinca minor ist eine besonders beliebte, niedrig wachsende Rebe, die als Bodenbedeckung dient. Einjähriges Immergrün hingegen ist eine aufrecht wachsende Blütenpflanze, die als Blumenbeet oder in Containern verwendet werden kann. Diese zwei Pflanzen können in der gleichen Familie existieren, aber unterscheiden sich stark in der wachsenden Gewohnheit.

Vinca Minor Eigenschaften

Die glänzend grünen Blätter von Vinca Minor geben einen Schlüssel zu einem wichtigen Unterschied zwischen diesen beiden Pflanzen. Vinca minor ist eine immergrüne Bodendecker. Reife Pflanzenhöhe erreicht etwa 6 cm und produziert im frühen Frühling schöne violett-blaue Blüten. Vinca minor Laub ist länglich in Form; es teilt diese Blatteigenschaft mit jährlichem vinca. Vinca minor bevorzugt Voll- bis Halbschatten und wächst als Staude in den Klimazonen 3 bis 8 in den USA. Vinca minor produziert nach dem Frühjahr keine weitere Blütenrundblüte und wird vor allem wegen seines Laubs geschätzt.

Jährliche Periwinkle Eigenschaften

Fuchsia ist eine von vielen verfügbaren Farben für jährlichen Vinca.

Jährliche Vinca (auch Madagaskar Vinca genannt) produzieren sehr ähnliche Blätter zum Vinca minor. Glänzendes, dunkelgrünes Laub verstärkt die Schönheit dieser aufrechten einjährigen Pflanzen. Diese Art von Vinca mag vollsonnige Standorte und wird häufig in Containergärten verwendet. Vinca Immergrün wächst bis zu 12 Zentimeter hoch und erzeugt schöne, langlebige Blumen in einer großen Auswahl an Farben. Diese Pflanze bevorzugt gut durchlässigen Boden und warmes Wetter. Jährlicher Vinca wird nach dem ersten Frost im Herbst sterben.

Überlegungen

Vinca minor bietet dem Gärtner eine robuste Option für eine Bodenbedeckung unter Bäumen oder in schwierigen Pflanzsituationen. Einjährige Immergrün bietet eine wartungsarme Option für eine Vielzahl von Gartenanwendungen. Setze einjähriges Immergrün als Randpflanze, in hängende Körbe oder in Blumenkästen ein. Annual Vinca ist eine extrem pflegeleichte Pflanze, die keine Entfernung von Blüten benötigt.

Bodenvorbereitung

Sowohl Vinca minor als auch jährliche Immergrün bevorzugen organisch reichen Boden. Fügen Sie vor der Pflanzung ein paar Zentimeter Kompost oder Torfmoos in das Gartenbeet ein, um die Blütenproduktion und die Gesundheit dieser Pflanzen zu fördern. Düngen Sie regelmäßig mit Container-gewachsenen jährlichen Vinca, um volle Blätter zu fördern. Vinca minor profitiert auch von der Anwendung einer ausgewogenen wasserlöslichen Düngeranwendung einmal im Jahr.

Einschränkungen

Jahresvinca kann die kühleren Böden des späten Frühlings nicht vertragen und ist ziemlich anfällig für Frostschäden. Warten Sie, bis die Boden- und Lufttemperaturen warm sind, um die Gelbfärbung der Blätter zu begrenzen und die Pflanze stark zu halten. Vinca minor entwickelt vergilbte Blätter, wenn sie in vollsonnigen Standorten platziert werden. Beide Pflanzen erfahren eine Gelbfärbung der Blätter, wenn sie in übermäßig feuchten Boden gepflanzt werden.

Video-Anleitungen: .

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar Hinzufügen