Vigoro Vs. Scotts Pflanzenfutter

Vigoro Vs. Scotts Pflanzenfutter

In Diesem Artikel:

Gesunde Tomaten benötigen manchmal zusĂ€tzlichen DĂŒnger.

Vigoro und Scotts sind zwei bekannte kommerzielle Unternehmen, die Pflanzennahrung fĂŒr VerbraucherbedĂŒrfnisse produzieren. Scotts vertreibt seine Produkte unter den Markennamen Scotts, Fertiligene, Osmacote, Miracle Grow und Evergreen. Vigoro vermarktet unter den Namen Vigoro, Sure-Gro, Colorburst und Green Earth. Beide Unternehmen sind in den GĂ€ngen von Gartencentern gut vertreten.

Ort und Umfang

Vigoro ist ein in Kanada ansĂ€ssiges Unternehmen, wĂ€hrend Scotts seinen Sitz außerhalb von Ohio hat. Scotts ist weltweit tĂ€tig und das grĂ¶ĂŸte Unternehmen fĂŒr die Vermarktung von Rasen- und Gartenpflegeprodukten.

PrimÀrprodukte

Beide Unternehmen produzieren und vermarkten eine Vielzahl von Produkten fĂŒr den Eigenheimbesitzer. Zu den allgemeinen Produkten gehören DĂŒngemittel fĂŒr Rasen und GĂ€rten sowie spezielle Anwendungen fĂŒr Pflanzen wie Tomaten, Rosen und Evergreens.

Das 4-Schritte-Programm

Scotts vermarktet sein 4-Step-Programm fĂŒr die ganzjĂ€hrige Rasenpflege. Jeder Schritt ist so konzipiert, dass zu einer bestimmten Jahreszeit eine spezifische FĂŒtterung und SchĂ€dlingsbekĂ€mpfung durchgefĂŒhrt wird. Vigoro hat nichts mit Scotts Programm zu vergleichen.

Organische Produkte

Scotts produziert und vermarktet viel mehr Bio-Pflanzennahrungsmittel als Vigoro. Pink Garden Food ist der Markenname von Vigoro und sie haben nur ein Produkt. Scotts hat eine komplette Linie unter Miracle Grow und Osmacote.

Firmeneigentum

Scotts ist ein Unternehmen in Privatbesitz, seit seine leitenden Angestellten das Unternehmen 1986 gekauft haben. Vigoro ist Teil von United Companies, die eine Reihe von Pestizid- und Agrarchemikalienherstellern besitzt.

Video-Anleitungen: .

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen