Tulip Baumkrankheit

Tulip Baumkrankheit

In Diesem Artikel:

Der Tulpenbaum ist auch als Gelbpappel, Tulpenpappel, Weißpappel und Weißholz bekannt und gehört zur Magnolienfamilie. Tulip BĂ€ume erfordern eine lange Zeit Engagement. Sie können leben, um ungefĂ€hr 300 Jahre alt zu sein. Der Baum wĂ€chst in den östlichen Vereinigten Staaten, aus dem sĂŒdlichen Teil von Neuengland, Westen durch Michigan und SĂŒd-Ontario in Kanada, dann sĂŒdlich nach Louisiana und dann zurĂŒck nach Osten in den nördlichen zentralen Teil von Florida.

Typen

TulpenbĂ€ume sind anfĂ€llig fĂŒr Pilzkrankheiten, von denen einige in den meisten FĂ€llen tödlich sind. Armillaria WurzelfĂ€ule wird auch als Eichenwurzel Pilz oder SchnĂŒrsenkel Krankheit bekannt. Verticillium Welke ist eine Pilzkrankheit, die das GefĂ€ĂŸsystem des Baumes angreift. Echter Mehltau ist eine Pilzkrankheit, die bei vielen verschiedenen Pflanzen auftritt.

Symptome

Die ersten Symptome von Armillaria WurzelfĂ€ule erscheinen als BlĂ€tter, die kleiner als ĂŒblich sind, verfĂ€rbt und hĂ€ngend. Pilze könnten von der Basis des Baumes wachsen. Verticillium Welke erscheint als BlĂ€tter, die zu einem verblichenen GrĂŒn, Gelb oder Braun werden. Ziehen Sie die Rinde auf den infizierten FlĂ€chen zurĂŒck und es wird dunkle Flecken geben, die entlang der Maserung des Holzes verlaufen. Echter Mehltau erscheint als weißes, pulveriges Wachstum von Pilzsporen auf BlĂ€ttern, BlĂŒten, FrĂŒchten und Trieben und kann sowohl auf altem als auch auf neuem Wachstum sein.

Ursachen

Wenn der Boden zu feucht ist, schlÀgt Armillaria WurzelfÀule. Die Infektion tritt ein, wenn die Wurzeln mit den Wurzeln anderer infizierter Pflanzen in Kontakt kommen. Verticilliumwelke tritt auf, wenn die Pflanze nicht richtig bewÀssert und befruchtet wird. Echter Mehltau gedeiht in schattigen Gebieten, wenn die Temperaturen moderat sind.

Lösungen

FĂŒr Armillaria WurzelfĂ€ule, stellen Sie sicher, dass keine Wurzeln von alten BĂ€umen in der Website sind und lassen Sie die Luft aus dem Boden vor dem Pflanzen austrocknen. Bei Verticillium welt, ĂŒberprĂŒfen Sie die BĂ€ume regelmĂ€ĂŸig und entfernen Sie alle, die infiziert sind. Echter Mehltau kann in sonnigen Gebieten und nicht ĂŒber DĂŒngung kontrolliert werden. BewĂ€sserung kann helfen, indem sie die Sporen vom Baum wĂ€scht und im Wasser landet, tötet sie.

Auswirkungen

Armillaria WurzelfĂ€ule tötet eine Schicht von Zellen in den StĂ€ngeln, die fĂŒr das Wachstum von neuem Gewebe verantwortlich ist. Armillaria WurzelfĂ€ule kann tödlich sein. Verticillium Welke kann tödlich sein. Der Trieb und die Äste werden verwelken und absterben, normalerweise beginnen sie nur auf einer Seite des Baumes. Wenn der Baum ĂŒberlebt, kann es immer noch Verzweigungsterben geben. Diese Zweige mĂŒssen abgeschnitten werden. Echter Mehltau lĂ€sst die infizierten BlĂ€tter zu Beginn der Saison abfallen.

Video-Anleitungen: .

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen