Top Weed Tötung Herbizide

Top Weed Tötung Herbizide

In Diesem Artikel:

Löwenzahn: Ein gewöhnliches Unkraut.

Um einen gepflegten Garten oder Rasen zu haben, halten Sie das Unkraut in Schach. Es gibt mehrere Möglichkeiten, UnkrĂ€uter zu beseitigen, einschließlich der Handlese, aber sie scheinen immer wieder zu kommen. Unkrautvernichtende Herbizide gibt es in zwei Formen: selektiv und nicht-selektiv. Selektive Herbizide zielen auf spezifische UnkrĂ€uter ab. Nicht-selektive Herbizide töten die gesamte Vegetation ab und sollten mit Vorsicht in Pflanzen verwendet werden, die nicht zur Ausrottung bestimmt sind.

Fluazifop-p-butyl

Ein selektives Herbizid, Fluazifop-p-Butyl, zielt auf Bermudagras und kann auf Rasen von hohem Schwingel oder Zoysia-Gras verwendet werden. Dieses Herbizid wird zweimal wĂ€hrend der Wachstumsperiode ĂŒber den Rasen gesprĂŒht. Wenden Sie die erste Behandlung im frĂŒhen FrĂŒhling an, wenn das Bermudagrass gerade aus der Ruhe kommt. Die zweite Behandlung wird im Herbst angewendet, wenn das Bermudagrass sich auf die Ruhephase vorbereitet. Herbizide mit Fluazifop-p-butyl werden in heißen Sommermonaten nicht empfohlen. Es ist nicht sicher, Pflanzen, die innerhalb eines Jahres vor der Ernte verzehrt werden, zu besprĂŒhen.

Glyphosat

Glyphosat ist ein nicht-selektives Herbizid fĂŒr UnkrĂ€uter und GrĂ€ser. Da ein Glyphosat-Herbizid alles tötet, was es berĂŒhrt, ist es am besten, es auf Zufahrten, BĂŒrgersteigen und in Gebieten zu verwenden, in denen Vegetation nicht erwĂŒnscht ist. Es kann in Blumenbeeten verwendet werden, aber es muss darauf geachtet werden, dass Zierpflanzen vor unbeabsichtigter Behandlung geschĂŒtzt und geschĂŒtzt werden. Glyphosat-Herbizide töten einjĂ€hrige und mehrjĂ€hrige UnkrĂ€uter und Pflanzen ab. Ein Glyphosat-Herbizid (abhĂ€ngig vom Markennamen) kann 1-1 / 2 Stunden vor dem Regen angewendet werden, ohne die Wirksamkeit zu verlieren, aber fĂŒr die besten Ergebnisse sollte es mindestens 24 Stunden vor dem Regen angewendet werden.

Top organisches Herbizid

Es gibt zwei Produkte, die auf UnkrĂ€utern verwendet werden können, die fĂŒr die Umwelt sicher sind: Essig und Steinsalz. Beide Produkte töten alles ab, was sie berĂŒhren, sind aber wirksam fĂŒr den Einsatz in Auffahrten, auf BĂŒrgersteigen und auf Terrassen. BesprĂŒhen Sie das unerwĂŒnschte Laub mit Essig, bis die Pflanze eingeweicht ist. Wenn Sie Steinsalz verwenden, verteilen Sie das Steinsalz um die Basis der Pflanze. Streuen Sie die BlĂ€tter der Pflanze mit gemahlenem Steinsalz. Diese Produkte brauchen lĂ€nger als kommerzielle Produkte.

Video-Anleitungen: We Hemp a Dream - Uta Stechl bei SteinZeit.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen