St. Augustine Grass Plugging Anweisungen

St. Augustine Grass Plugging Anweisungen

In Diesem Artikel:

St. Augustine Gras produziert eine reiche blaugrĂŒne Farbe wĂ€hrend der Sommermonate.

St. Augustine Gras stammt aus den KĂŒstenregionen von Mexiko und ist weltweit an tropische Klimata angepasst. St. Augustine Gras gehört zu den eher salzresistenten Sorten, aber es wird wĂ€hrend einer DĂŒrre braun. WĂ€hrend des Sommers wird eine gesunde GrasflĂ€che von St. Augustine eine tiefblaue Farbe haben. Das wichtigste Mittel, um einen St. Augustine Gras Rasen zu erhalten, sind Verstopfung und Rasen. Bei der Verstopfung werden kreisförmige Graspfropfen aus Grasschollen geschnitten und auf dem Hof ​​vergraben. Die Stöpsel senden natĂŒrlich LĂ€ufer aus, die sich schließlich zu einem vollen Hof verdicken. Im Durchschnitt dauert eine Werft 30 bis 60 Tage, um sich von den LĂ€ufern zu etablieren.

Berechnen Sie die Menge an Gras, die zum Verstopfen benötigt wird. Laut Texas A & M University Extension sind sieben Fuß Rasen pro 1.000 Quadratmeter RasenflĂ€che erforderlich.

Schneiden Sie die Stopfen mit einem Stöpsel aus den Sodenstreifen.

Pflanzen Sie die Grasnarbe, indem Sie ein Loch tief genug graben, so dass das Gras leicht ĂŒber der BodenoberflĂ€che liegt.

DrĂŒcken Sie die Stopfen fest an und wĂ€ssern Sie sie sofort mit einem Schlauch.

BewÀssere den Garten alle zwei Tage, wenn sich die Pfropfen festsetzen. Die BewÀsserung kann danach auf zweimal wöchentlich reduziert werden.

Dinge, die du brauchst

  • Steckerschneider
  • Handschaufel
  • Schlauch

Video-Anleitungen: Week 0.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen