Shade Loving ZierbÀume

Shade Loving ZierbÀume

In Diesem Artikel:

HartriegelbÀume wachsen in schattigen Landschaften.

Die Gestaltung eines friedlichen RĂŒckzugs in der Natur in Ihrem eigenen Garten mag eine Herausforderung sein, wenn Ihr Raum mehr schattige Bereiche hat als nicht. Verschönerung Ihrer schattigen Bereiche muss nicht von Farbtupfern zwischen seinen BĂ€umen beraubt werden, wenn Sie schattenliebende ZierbĂ€ume fĂŒr Ihren Garten auswĂ€hlen. Einige kleine Baumarten sind gut geeignet, um im Schatten zu wachsen.

Alternativer Hartriegel

Ein Mitglied der Cornaceae, oder Hartriegel, Familie, alterneleleaf Hartriegel oder Padoga Hartriegel (Cornus alternifolia), ist ein einheimischer laubwechselnder ausdauernder Baum, der in der östlichen HĂ€lfte von Nordamerika wĂ€chst. Sie wĂ€chst im FrĂŒhling und Sommer in schattigen Gebieten und in feuchten bis halbtrockenen Böden, und ihre weißen BlĂŒten blĂŒhen im FrĂŒhling. Der Baum wĂ€chst aufrecht, mehrstĂ€mmig und erreicht in ausgewachsener Höhe bis zu 25 Fuß. Im Herbst verfĂ€rben sich die BlĂ€tter des Baumes rot, bevor sie fallen, was dem Baum ein schönes Aussehen im Herbst verleiht.

Fringe Baum

Der Streifenbaum (Chionanthus viginicus) ist ein schattenliebender, laubabwerfender, ausdauernder Baum, der zu den ÖlbaumgewĂ€chsen (Oleaceae) gehört. Der Fransenbaum ist in der östlichen Region der Vereinigten Staaten beheimatet und wird 20 Fuß hoch mit einer 20-Fuß-Verbreitung. Seine weichen weißen BlĂŒten haben lange, schlanke, duftende, hĂ€ngende BlĂŒtenblĂ€tter, die sich vom spĂ€ten FrĂŒhling bis zum FrĂŒhsommer am Baum bilden. Seine dunkelblauen FrĂŒchte bilden sich im SpĂ€tsommer am Baum und sind ein Fest fĂŒr die Vögel. Im Herbst fĂ€rben sich die BlĂ€tter gelblich, bevor sie fallen.

Kousa-Hartriegel

Ein laubabwerfender ausdauernder Baum der Cornaceae oder Hartriegelfamilie, die im östlichen Teil der Vereinigten Staaten wĂ€chst, Kousa Hartriegel ist ein Schatten liebender laubwechselnder ausdauernder Baum, der im Teilschatten zur vollen Sonneneinstrahlung wĂ€chst. Der Baum wird bis zu 30 Fuß hoch mit einer 20-Fuß breiten Verbreitung. Seine zierenden weißen oder rosa Blumen blĂŒhen im FrĂŒhling, und seine rosafarbenen oder rötlichen FrĂŒchte entwickeln sich auf dem Baum im SpĂ€tsommer. Im Herbst verfĂ€rben sich die dunkelgrĂŒnen BlĂ€tter des Baumes vor dem Fallen rot und violett.

Östlicher Redbud

Dieses Mitglied der Familie der Fabaceae (Bohnen oder Erbsen) stammt aus den zentralen und östlichen Regionen der Vereinigten Staaten. Eastern Redbud (Cercis canadensis) ist ein ausdauernder Laubbaum, der im Halbschatten zu voller Sonneneinstrahlung und gut durchlĂ€ssigen, aber feuchten Böden wĂ€chst. Der Baum wĂ€chst im FrĂŒhling bis in die Sommersaison und erreicht eine Höhe von bis zu 30 Fuß. Seine ĂŒppigen, leuchtend rosa BlĂŒten blĂŒhen im FrĂŒhling und bedecken jeden Stiel und schaffen einen krĂ€ftigen Farbtupfer im Garten. Im Herbst werden die BlĂ€tter gelb, bevor sie fallen.

Video-Anleitungen: Sehnsucht nach Liebe.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen