Sedum Identifikation

Sedum Identifikation

In Diesem Artikel:

Sedum gedeiht an hei├čen, trockenen Standorten

Es gibt 400 Arten von Sedum in der n├Ârdlichen Hemisph├Ąre, nach Barbara Blossom Ashmun des Brooklyn Botanic Garden. Die meisten sind mehrj├Ąhrig. Viele Sedumarten sind in Teilen Nordamerikas beheimatet, wie zum Beispiel Allegheny-Fetthenne, und einige, wie Sedum acre, stammten urspr├╝nglich aus Asien. Wegen der schieren Artenzahl wurde die Sedum-Familie geteilt. Die lebenslang gro├čen Typen wie Autumn Joy wurden in Hytelelephium umklassifiziert; die meisten in dieser Gattung sind nicht in Nordamerika beheimatet.

Bodendecker-Typen

Zwei Arten des Mauerpfeffers, die zusammen wachsen.

Sedum, auch Steinpilz genannt, ist eine Freude f├╝r den Steing├Ąrtner. Viele Sorten und Hybriden sind kommerziell erh├Ąltlich und sie sind so einfach zu z├╝chten, dass es schwierig sein kann, keine Sammlung zu starten. Die ordentliche Angewohnheit des gelb bl├╝henden Sedum Goldilocks ist perfekt f├╝r Steing├Ąrten. Sedimente wie John Creech mit seinem gr├╝nen Laub und den rosa Bl├╝ten im Fr├╝hjahr eignen sich wegen der Ausbreitungstendenz besser als Bodendecker. Einige, wie Sedum cauticola, haben bl├Ąuliches Laub und bl├╝hen im Herbst rosa.

Live-Forever-Typen

Gro├če Sedum haben im Herbst Farbe.

Obwohl die gro├čen Sedum in "Hytelephium" umbenannt wurden, bezeichnen Baumschulen und Gartenschriftsteller wie Barbara Blossom Ashmun sie als Sedum. Wie auch immer, sie sind klassifiziert, leben f├╝r immer Arten sind eine gro├čartige Erg├Ąnzung f├╝r den Garten. Sie reichen von 12 Zoll gro├č wie Vera Jameson und Rosy Glow bis Autumn Joy bei 2 Fu├č. Alle bl├╝hen Sp├Ątsommer in den Herbst, obwohl sich Bl├╝tenk├Âpfe fr├╝her in der Saison bilden und sich langsam, meist in Rosat├Ânen, verf├Ąrben.

Eigenschaften

Sedum bl├╝ht in wei├č.

Sedums sind Sukkulenten. Als eine Gruppe sind sie in der Erscheinung vielseitig, mit der gr├Â├čten Vielfalt, die unter den Mauerpfeffern auftritt. F├╝gen Sie den Blau- und Gr├╝nt├Ânen gelbe Bl├Ątter wie Sedum "Angelina" hinzu. Laub kann auch nadelf├Ârmig oder rund sein. Blumen sind rosa, wei├č oder gelb. Die gro├čen Sedum haben gr├╝ne Bl├Ątter, bunte oder purpurne (Sedum "Black Jack" ist so lila, es sieht schwarz aus). Blumen in den gro├čen Sedum sind in Wei├č und Schattierungen von Rosa. Sedums sind resistent gegen Rotwild.

Anbau

Gelb bl├╝hendes Sedum

Sedums lieben die Sonne, gut durchl├Ąssige B├Âden und trockene Bedingungen. Zu viel Wasser wird die Bl├Ątter und St├Ąngel verfaulen lassen. Gro├če Sedum haben eine Tendenz zu floppen, besonders wenn sie nicht genug Sonne haben. Einige Fetthenne Sorten sind immergr├╝n, wie Sedum spurium. Gro├če Sedum-Arten k├Ânnen in warmen Wintern an der Basis der Pflanze kleine Laubrosetten haben, sind aber nicht immergr├╝n. Totes Laub bietet Winterinteresse. Sedimente im Fr├╝hjahr mit einem Allzweckd├╝nger d├╝ngen und durch Teilung vermehren.

Gr├╝nd├Ącher

Gr├╝n auf dem Dach

Ein spannender ├Âkologischer Trend ist das Konzept der begr├╝nten D├Ącher. Mehrere Universit├Ąten, darunter Michigan State, forschen vor allem in Bezug auf Pflanzen und ihre Auswirkungen auf die Umwelt. Ein gr├╝nes Dach ist ein Dach, das tats├Ąchlich mit Vegetation bepflanzt ist, um das zu ersetzen, was beim Bau des Geb├Ąudes verloren ging. Ein gr├╝nes Dach erfasst auch Abfl├╝sse, die ansonsten die Umwelt beeintr├Ąchtigen w├╝rden. In Pflanzenstudien ├╝berlebten Sedum die Bedingungen von Hitze, Sonne und unbest├Ąndigen Regenf├Ąllen.

Video-Anleitungen: Topffreundinnen Wolfsmilch, Mittagsblume und Scharfer Mauerpfeffer.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar Hinzuf├╝gen