San Diego Lawn Weed Identifikation

San Diego Lawn Weed Identifikation

In Diesem Artikel:

Löwenzahn ist ein Ă€ußerst hĂ€ufiges Unkraut, das die GĂ€rten ernsthaft schĂ€digen kann, wenn es unbehandelt bleibt.

SĂŒdkalifornische GĂ€rtner mĂŒssen in der Lage sein, mit einer stĂ€ndigen Bedrohung durch UnkrĂ€uter fertig zu werden, die GĂ€rten und Rasen zerstören können, wenn sie nicht richtig kontrolliert werden. Der SchlĂŒssel zur Vermeidung und Beseitigung unerwĂŒnschter Pflanzen in San Diego besteht darin, die Pflanzen zuerst zu identifizieren. Eine rechtzeitige Identifizierung kann GĂ€rtnern die Informationen geben, die sie benötigen, um mit der Bedrohung auf die effektivste Weise umzugehen.

Identifikation Grundlagen

Der erste Schritt bei der Identifizierung von UnkrĂ€utern ist die Beobachtung. Beobachten Sie sowohl visuelle Hinweise auf die Pflanzen, wie Blattformen und BlĂŒtenfarben, als auch den Wachstumszyklus der Pflanze. UnkrĂ€uter können einjĂ€hrige Pflanzen sein, die nur fĂŒr eine einzige Jahreszeit wachsen; Biennale, die fĂŒr zwei Jahreszeiten wachsen; oder Staude und ĂŒberleben fĂŒr viele Jahre. In San Diego wachsen drei Arten von UnkrĂ€utern: Laub, GrĂ€ser und Seggen.

GrÀser

San Diego ist mit schĂ€dlichen UnkrĂ€utern wie GĂ€nsegras, Johnsongrass und St. Augustine Gras geplagt. Diese GrĂ€ser nutzen die Vorteile von frĂŒheren Befall, ÜberbewĂ€sserung, MĂ€hen von zu kurzen und schwachen Graswurzelsystemen. Sie können andere Pflanzen auf Ihrem GrundstĂŒck schnell verdrĂ€ngen und wichtige Ressourcen stehlen, wodurch Ihre Pflanzen weiter geschwĂ€cht werden.

LaubbÀume

BreitblĂ€ttrige Pflanzen werden nach ihren großen BlĂ€ttern kategorisiert, die normalerweise in Vielfachen wachsen. Gewöhnliche Laubpflanzen wie Löwenzahn, Klee und Wolfsmilch haben unglaublich gut entwickelte Wurzelsysteme, die das Ziehen von Hand nahezu unmöglich machen. Clownkraut und Knöterich sind zwei einjĂ€hrige LaubblĂ€tter, die hĂ€ufig auftreten, wenn der Stickstoffgehalt im Boden abnimmt.

Seggen

Segge Pflanzen sind grasĂ€hnliche Pflanzen, die in feuchten Umgebungen wachsen. Sie haben feste StĂ€ngel, schmale BlĂ€tter und BlĂŒten in Gruppen, die als Ährchen bekannt sind. Green Kyllinga und Nutsedge sind die zwei hĂ€ufigsten Seggenpflanzen in Kalifornien. Sie sind die am hĂ€ufigsten falsch identifizierten Pflanzen im Umgang mit Unkrautbefall. Stellen Sie sicher, dass Sie das Gras richtig identifiziert haben, bevor Sie mit Unkrautbehandlungen beginnen, die möglicherweise Ihren Rasen schĂ€digen oder den Befall verschlimmern.

Unkraut-Management

Moderne UnkrautbekĂ€mpfungs-Technologie konzentriert sich von Anfang an auf die PrĂ€vention bei richtiger Gartenarbeit. Einen gesunden Rasen zu halten, Überschwemmungen zu vermeiden und die richtigen Mengen an DĂŒnger zu verwenden, kann das Wachstum von UnkrĂ€utern im Rasen aufgrund der gesunden, starken Wurzelsysteme in Ihren GrĂ€sern sehr erschweren. Wo dies nicht genug ist, verwenden Sie Herbizide und chemische SchĂ€dlingsentfernungssysteme. Pre-emergent oder Post-emergent Herbizide sind wirksam und Sie können sie in DĂŒngemitteln mischen, um Zeit zu sparen. Herbizide können nicht-selektive Arten sein, die jede Pflanze abtöten, mit der sie in Kontakt kommen, oder selektive, die sich auf die Entfernung spezifischer UnkrĂ€uter konzentrieren. Befolgen Sie alle Anweisungen des Herstellers, wenn Sie chemische DĂŒngemittel oder Herbizide verwenden. Eine missbrĂ€uchliche Verwendung dieser Produkte kann zu irreparablen SchĂ€den an Ihrem Garten, Rasen oder in der NĂ€he der Umgebung fĂŒhren und kann sogar die Unkrautbefallsprobleme verschlimmern.

Video-Anleitungen: Weed Identification - Learn many common weeds in your lawn.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen