Gummi Mulch Probleme

Gummi Mulch Probleme

In Diesem Artikel:

Denken Sie nach, bevor Sie mulchen.

Wenn Sie vor kurzem in Ihrem Gartencenter gewesen sind, haben Sie vielleicht gesehen, dass es Mulch aus gebrauchten Autoreifen trĂ€gt. Gummimulch gilt weithin als eine schadstofffreie, sichere und umweltbewusste Alternative zu Standard-Holzmulch, und zum grĂ¶ĂŸten Teil ist es das. Allerdings haben mehrere Studien von UniversitĂ€ten im ganzen Land darauf hingewiesen, dass Gummimulch möglicherweise nicht alles sein wird, dass es geknackt wird.

Geruch

Gummimulchverteiler haben große Schritte zum FĂ€rben und Zerkleinern des Gummimulchs unternommen, so dass er dem Aussehen von echtem Mulch sehr Ă€hnlich ist. Eines der ersten Probleme bei Gummimulch ist jedoch sein Geruch. Obwohl das Produkt in der Regel nicht ĂŒbelriechend ist, haben viele Benutzer, einschließlich des South Carolina Department of Transportation, festgestellt, dass der Mulch an heißen, feuchten Tagen einen sehr starken Geruch haben kann.

Wirkung auf blĂŒhende JahrbĂŒcher

Gummimulch schafft ein weiteres Problem an heißen Tagen: WĂ€rmereflexion. In seiner Studie ĂŒber das Produkt stellte das South Carolina Department of Transportation fest, dass einjĂ€hrige BlĂŒtenpflanzen in sonnigen Gebieten aufgrund der Hitze, die von dem Mulch herrĂŒhrte, nicht ĂŒberlebten. Um fair zu sein, ist Hitzespeicherung auch ein Problem mit traditionellen Holzmulchen. Diese traditionellen Holzmulche reflektieren jedoch nicht unbedingt die WĂ€rme so stark, wie sie sie speichern, und eine ordnungsgemĂ€ĂŸe Anwendung kann dazu beitragen, wĂ€rmebelastete Pflanzen zu vermeiden.

UnkrautbekÀmpfung

Eine der traditionellsten Anwendungen fĂŒr Mulch, abgesehen von der Kontrolle der Feuchtigkeit und der Bodentemperatur, ist die UnkrautbekĂ€mpfung. Gummimulch kontrolliert das Wachstum von Unkraut, aber nur zu einem gewissen Grad. In der Tat haben Vergleichsstudien, die an einer Reihe von Institutionen durchgefĂŒhrt wurden, einschließlich der Washington State University, herausgefunden, dass Gummimulch das Unkrautwachstum weniger wirksam kontrolliert als herkömmlicher Holzmulch.

Kosten

Wenn Sie in Ihrem Gartencenter Gummimulch schon einmal bemerkt haben, haben Sie vielleicht auch bemerkt, wie teuer es ist. DafĂŒr gibt es mehrere GrĂŒnde, aber fĂŒr den Verbraucher ist es am wichtigsten, dass Gummimulch lĂ€nger als herkömmliche Mulchs hĂ€lt. Das South Carolina Department of Transportation stellte fest, dass der Mulch vier bis fĂŒnf Jahre brauchen wĂŒrde, um kostengĂŒnstig zu sein. Es gibt jedoch andere Kostenbelange, die bei der Entscheidung zwischen den beiden zu berĂŒcksichtigen sind. (Siehe den Artikel in den Referenzen von Nature's Way Resources fĂŒr einen Kostenvergleich.)

Chemisches Auslaugen

Eines der grĂ¶ĂŸten Probleme mit Gummimulch ist, dass es bei seiner Zersetzung Chemikalien in den Boden freisetzt, die eine ernsthafte Bedrohung fĂŒr die Umwelt darstellen können. Eine der meist zitierten Studien wurde an der Washington State University durchgefĂŒhrt. Es stellte fest, dass das Sickerwasser von Autoreifen tödlich fĂŒr Wasserorganismen wie Algen, Schnecken und Fische ist. DarĂŒber hinaus stellte die Studie fest, dass das Sickerwasser eine hohe Konzentration an Zink enthalten kann, einem Schwermetall, das sich in vielen Pflanzenarten ansammeln und Probleme verursachen kann, einschließlich des Absterbens von Pflanzen.

Video-Anleitungen: Melos Fallschutz fĂŒr SpielplĂ€tze (DE).

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen