Rex Begonia Schimmelprobleme

Rex Begonia Schimmelprobleme

In Diesem Artikel:

Rex Begonien sind fĂŒr das spektakulĂ€re Laub gewachsen, sind aber anfĂ€llig fĂŒr Pilzbefall.

Rex Begonien sind fĂŒr das bunte und spektakulĂ€re Laub gewachsen und machen hervorragende Zimmerpflanzen. Ihre BlĂ€tter können mit Rot, GrĂŒn, Weiß und sogar Silber gestreift, umrandet, gefleckt oder fleckig sein. WĂ€hrend sie schwieriger zu kultivieren sind als andere Begonien und anfĂ€llig fĂŒr Pilzbefall und Schimmel sind, lohnt sich der zusĂ€tzliche Aufwand. Sie brauchen kĂŒhlen, aber feuchten Bedingungen und vertragen keinen nassen Boden oder stille Luft.

Ursachen

Rex Begonien haben spezifische wachsende Anforderungen und erliegen Schimmel und Pilzbefall, wenn sie nicht gepflegt werden. ÜberbewĂ€sserung ist die Hauptursache fĂŒr Schimmelprobleme bei Rex-Begonien, und wasserdurchtrĂ€nkter Boden verursacht in kurzer Zeit Schimmelbefall. Rexes mögen feuchte Luft, mögen aber kein nasses Laub. Wenn Wasser ĂŒber Nacht auf den BlĂ€ttern liegt oder am Abend beschlagen wird, kann Schimmelbildung die Folge sein. Ein fehlender Luftstrom verhindert, dass Wasser verdunstet und die Transpiration verlangsamt. Die Pflanzen sind anfĂ€llig fĂŒr Pilzbefall.

Diagnose

Eine rex Begonie, die an Schimmelpilzen leidet, kann verfÀrbte BlÀtter mit weichen StÀngeln oder Flecken von grauer oder schwarzer Form auf den BlÀttern haben. Weiche oder hÀngende BlÀtter, die von feuchten braunen Flecken begleitet werden, sind Zeichen einer Infektion durch Botrytis-KnollenfÀule. Feuchter Boden kann eine Pilzinfektion an der Basis des Stiels verursachen, wodurch die Pflanze umkippt.

Behandlung

Behandeln Sie jeden Rex Begonie, die Sie vermuten, ein Schimmelproblem mit einem Fungizidspray von einem Gartencenter haben. Behandeln Sie andere Begonien in der Gegend, um zu verhindern, dass sich der Pilz ausbreitet. Entfernen Sie alle verfĂ€rbten BlĂ€tter und / oder weichen Stiele. Reduziere die BewĂ€sserung fĂŒr alle Begonien, die ein Schimmelproblem haben, und verstĂ€rke die Luftzirkulation, indem du ein Fenster öffnest oder die Pflanze an einen höheren Ort bewegst.

VerhĂŒtung

Entfernen Sie alle toten BlĂ€tter und Ablagerungen von Begonien, um das Wachstum von Schimmel zu verhindern. Lassen Sie kein Wasser auf der OberflĂ€che der BlĂ€tter nach dem Gießen schwimmen und vermeiden Sie die Benetzung der BlĂ€tter wĂ€hrend des Abends. Um zu verhindern, dass sich Schimmel bildet, stellen Sie sicher, dass Ihr Rex in offenem Kompost wĂ€chst, der nach dem Gießen vollstĂ€ndig abfließen kann. Wasser wenig und oft und zielen darauf ab, den Kompost eher zu trĂ€nken als einzuweichen. Lassen Sie die OberflĂ€che des Komposts zwischen der BewĂ€sserung trocknen. Nebel Sie die Pflanzen nicht direkt auf, sondern benetzen Sie die Umgebung. Stellen Sie sicher, dass Ihr Rex in einem Bereich mit guter Luftbewegung ist.

Rettung

Eine stark beschĂ€digte Rex-Begonie kann manchmal durch Entfernen aller infizierten Teile vor einem Pilzbefall gerettet werden. Wenn sich der Pilz weiter ausbreitet, können Ausschnitte aus allen gesunden Teilen oder sogar aus einzelnen BlĂ€ttern entnommen werden. WĂ€hlen Sie ein großes pilzfreies Blatt und schneiden Sie ĂŒber die Blattadern, um mehrere StĂŒcke zu produzieren, die mindestens einen Zoll ĂŒber und 3 Zoll lang sind. Legen Sie die Blattteile auf ein feuchtes Medium, das zu 50 Prozent aus Torf oder Sphagnum-Moos und zu 50 Prozent aus Perlit oder Vermiculit besteht. Neue Pflanzen wachsen von den geschnittenen Adern, vorausgesetzt, der Topf wird an einem feuchten Ort aufbewahrt.

Video-Anleitungen: .

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen