Rainbird Sprinkler Reparatur

Rainbird Sprinkler Reparatur

In Diesem Artikel:

Rainbird stellt eine Reihe von verschiedenen Sprinklertypen fĂŒr gewerbliche und private BewĂ€sserungssysteme her. Die meisten Sprinkler bestehen aus einer Kombination von Kunststoff und Metall mit wenigen beweglichen Teilen, eine Konstruktion, die dazu neigt, sie wartungsarm zu machen. Sprinkler sind jedoch anfĂ€llig fĂŒr kleinere Probleme wie Lecks und Verstopfungen, die relativ einfach zu reparieren sind.

Arten von Sprinklern

Rainbird stellt Sprinkler her, die spezielle BewĂ€sserungsbedĂŒrfnisse erfĂŒllen. Pop-up-Sprinkler sind knapp unter dem Boden positioniert und steigen durch Druck beim Einschalten des Wassers. Die Sprinkler sind in verschiedenen AusfĂŒhrungen erhĂ€ltlich, die Wasser von 90 Grad bis 360 Grad sprĂŒhen und so eingestellt werden können, dass sie Wasser auf kurze oder große Entfernungen spritzen können. Rotary Sprinkler rotieren von einer Seite zur anderen und können auf bestimmte Bereiche eingestellt werden. Impakt-Sprinkler drehen sich ebenfalls von einer Seite zur anderen, können jedoch fĂŒr verschiedene Sprays angepasst werden, um eine bessere Abdeckung zu erreichen. Angesichts ihrer unterschiedlichen Konstruktionsweisen sind Pop-up-, Dreh- und Schlagregner anfĂ€llig fĂŒr unterschiedliche Probleme.

Lecks

Ein Problem, das allen Rainbird-Sprinklern gemein ist, sind Undichtigkeiten. Wenn ein Sprinkler kein Wasser so weit oder so hoch wie normalerweise wirft, besteht eine gute Chance, dass der Sprinkler ein Leck hat, das seinen Wasserdruck verringert. Leckagen können leicht diagnostiziert und repariert werden, indem alle Dichtungen und Unterlegscheiben ĂŒberprĂŒft und alle Verschleißteile ausgetauscht werden. Wenn ein gesprungenes SprinklergehĂ€use die Ursache fĂŒr das Leck ist, können Sie versuchen, es mit einem starken, wasserdichten Klebstoff oder Dichtungsmittel zu reparieren, obwohl das Ersetzen des Sprinklers eine bessere Option sein könnte.

Clogs

Aufgrund ihrer großen NĂ€he zu Gras, Schmutz und Schlamm werden Sprinklerköpfe oft verstopft, was zu einem verminderten Wasserfluss oder einem ungleichmĂ€ĂŸigen SprĂŒhstrahl fĂŒhrt. Dies ist ein besonderes Problem bei Pop-up-Sprinklern, da der Sprinklerkopf auf Bodenhöhe ist, wenn er nicht arbeitet. Wenn Sie einen Verstopfungsverdacht vermuten, schrauben Sie den Sprinkler einfach von seiner Halterung ab und trĂ€nken Sie den Sprinkler entweder in Wasser oder lassen Sie ihn 30 bis 40 Sekunden lang durch. Dies sollte alle Fremdkörper aus dem Sprinkler entfernen.

Reduzierter Wasserdurchfluss

Ein anderes Problem, das Rainbird-Sprinklern gemein ist, ist der reduzierte Wasserfluss, der nicht durch ein Leck verursacht wird. Wenn ein Sprinkler nicht so weit wie möglich Wasser wirft und ein Auslaufen des Sprinklers oder der Rohre ausgeschlossen ist, liegt das Problem wahrscheinlich an der Schraube, die den Wasserfluss steuert. Um das Problem zu beheben, drehen Sie das Wasser ab und drehen Sie die Schraube an der Oberseite des Sprinklerkopfes mit einem kleinen Schraubendreher im Uhrzeigersinn. Dadurch öffnet sich das kleine Ventil im Sprinklerkopf und lÀsst mehr Wasser durch.

Sprinkler dreht sich nicht

Schlag- und Drehregner bleiben manchmal in einer festen Position stecken und bewegen sich nicht von einer Seite zur anderen, was manchmal durch Schmutz verursacht wird. Um nach Fremdkörpern im Sprinkler zu suchen, drĂŒcken Sie einen kleinen Draht in die DĂŒse und bewegen Sie ihn von einer Seite zur anderen, um alles zu lösen, was eventuell darin stecken geblieben ist. Wenn das nicht funktioniert, ist die Armfeder, die die Rotation des Regners steuert, möglicherweise fehl am Platz. Um das Problem zu beheben, haken Sie die Feder mit einer Spitzzange aus und haken Sie sie erneut in die nĂ€chste angrenzende Kerbe am Sprinklerarm ein. Der Sprinkler sollte dann in seinen normalen Rotationszyklus zurĂŒckkehren.

Video-Anleitungen: Basic RainBird Sprinkler Repair.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen