Poulan P3314 Fehlersuche bei KettensÀgen

Poulan P3314 Fehlersuche bei KettensÀgen

In Diesem Artikel:

Der p3314 verwendet ein Öl- und Gasgemisch

Die KettensĂ€ge Poulan 3314 verfĂŒgt ĂŒber eine 14-Zoll-Stange und eine Kette, mit der Sie StĂ€mme mit einem Durchmesser von bis zu 28 Zoll schneiden können. Die KettensĂ€ge hat einen 2-Takt-Motor, der eine Mischung aus Öl und Gas verwendet. Wenn bei der Verwendung des P3314 Probleme auftreten, sollten Schritte zur Fehlerbehebung durchgefĂŒhrt werden, um die Ursache des Problems zu ermitteln. Sobald das Problem festgestellt wurde, können die Probleme in vielen FĂ€llen gelöst werden, indem Sie den Fehlerbehebungsprozess durchlaufen.

ÜberprĂŒfen Sie den ZĂŒndschalter, wenn der Motor nicht anspringt. Stellen Sie den ZĂŒndschalter auf "On".

ÜberprĂŒfen Sie den Kraftstofftank, wenn der Motor nach dem Start nicht lĂ€uft. Wenn der Tank leer ist, fĂŒllen Sie das richtige Kraftstoffgemisch ein. Um die richtige Mischung zu erhalten, gießen Sie 3,2 Unzen synthetisches Öl mit 2 Zyklen in eine Gallone Gas.

Installieren Sie eine neue ZĂŒndkerze, wenn die ZĂŒndkerze nicht zĂŒndet. Die ZĂŒndkerze sollte einmal jĂ€hrlich ausgewechselt werden. Um die ZĂŒndkerze zu ersetzen, entfernen Sie die drei Schrauben an der Zylinderabdeckung. Entfernen Sie die Zylinderabdeckung. Ziehen Sie den ZĂŒndkerzenstecker ab. Entfernen Sie die ZĂŒndkerze. Setzen Sie die neue ZĂŒndkerze ein. ZĂŒndkerzenstecker ersetzen. Setzen Sie den Zylinderdeckel wieder an seinen Platz. Tauschen Sie die drei Schrauben aus und ziehen Sie sie fest an.

ÜberprĂŒfen Sie den Kraftstofffilter, wenn der Motor nicht lĂ€uft. Ersetzen Sie den Filter, wenn er verschmutzt ist. Um den Kraftstofffilter zu ersetzen, lassen Sie die KettensĂ€ge laufen, bis der gesamte Kraftstoff verbraucht ist. Entfernen Sie den Tankdeckel und den Halter, der mit der Kappe verbunden ist, vom Tank. Ziehen Sie den Filter aus dem Tank. Setzen Sie den neuen Kraftstofffilter ein. Ersetzen Sie die Kappe und den Halter.

ÜberprĂŒfen Sie den Luftfilter, wenn der Motor nicht beschleunigt. Reinigen Sie den Luftfilter, wenn er verschmutzt ist. Entfernen Sie die drei Schrauben an der Zylinderabdeckung. Entfernen Sie die Zylinderabdeckung. Ziehen Sie die Luftfilterabdeckung ab. Entfernen Sie den Luftfilter. Reinigen Sie den Filter mit heißem Seifenwasser. SpĂŒlen Sie den Filter mit klarem, kaltem Wasser. Lassen Sie den Filter vollstĂ€ndig lufttrocknen. Ersetzen Sie den Filter und die Filterabdeckung. Setzen Sie die Zylinderabdeckung wieder ein. Ersetzen Sie die drei Zylinderdeckelschrauben. Ziehen Sie die Schrauben fest an.

Leeren Sie den Kraftstofftank, wenn der Motor ĂŒbermĂ€ĂŸig stark raucht. Dies wird durch zu viel Öl verursacht, das mit dem Benzin gemischt wird. FĂŒllen Sie den Tank mit dem richtigen Kraftstoffgemisch auf.

Video-Anleitungen: .

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen