Penstemon Pflanzenliste

Penstemon Pflanzenliste

In Diesem Artikel:

Penstemon-Pflanzen (Penstemon) sind im Herbst einziehende Stauden aus der Familie der LöwenmĂ€ulchen (Scrophulariaceae). Der Name der Pflanze stammt von zwei griechischen Wörtern, die "five" und "thread" bedeuten und bezieht sich auf die Tatsache, dass Penstemon-Pflanzen fĂŒnf StaubblĂ€tter haben. Penstemon gedeiht normalerweise in trockenen, gut durchlĂ€ssigen Böden an sonnigen Standorten. Laut Southwest Colorado Wildflowers wachsen in Nordamerika mehr als 250 Penstemon-Arten.

Penstemon Barbatus

Penstemon barbatus, auch sĂŒdwestlicher Penstemon genannt, funktioniert gut in SteingĂ€rten und Grenzen. Diese Penstemon-Sorte, die in New Mexico, Arizona und Utah heimisch ist, ist winterhart in den US-Landwirtschaftszonen 4 bis 8. Penstemon barbatus wĂ€chst typischerweise zwischen 2 und 3 Fuß in der Höhe mit einer 1 bis 1 1/2 Fuß Verbreitung. Röhrenförmige, rote BlĂŒten blĂŒhen im Mai und Juni. Die schmalen, spitzen BlĂ€tter erreichen bis zu 6 cm lang und sehen Ă€hnlich aus wie WeidenblĂ€tter. Diese Penstemon-Pflanze leidet gelegentlich an einer Blattfleckenkrankheit.

Penstemon Caespitosus

Die Pflanze Penstemon caespitosus, auch Bartzunge genannt, stammt aus Colorado, Wyoming und Utah. Diese mattenbildende Penstemon-Art erreicht nur etwa 3 Zoll in der Höhe und 9 Zoll in der Breite. Zarte lila BlĂŒten blĂŒhen reichlich von Mai bis Juli. Hardy in den USDA-Zonen 4 bis 7 wird Penstemon caespitosus oft in einheimischen PflanzengĂ€rten und SteingĂ€rten verwendet.

Penstemon Canescens

Penstemon canescens, oft auch graue Bartzunge genannt, stammt aus den Appalachen im Osten der USA. Diese Klumpen bildende Penstemon-Sorte erreicht zwischen 1 und 3 Fuß Höhe mit einer etwas kleineren Verbreitung. Violette BlĂŒten blĂŒhen im Mai und Juni. Diese Penstemon Pflanze hat steife, graue Stiele und haarige, grĂŒne BlĂ€tter. Blattfleckenkrankheit und WurzelfĂ€ule sind manchmal Probleme. Winterfest in den USDA-Zonen 5 bis 8, werden Penstemon Canescens-Pflanzen hĂ€ufig in einheimischen PflanzengĂ€rten und Grenzen verwendet.

Penstemon Cobaea

Die Pflanzensorte penstemon cobaea, auch Taublume genannt, ist eine klumpende Pflanze, die bis zu 2 Fuß hoch und 1 1/2 Fuß breit ist. In den USDA-Zonen 5 bis 8 winterhart, gedeiht diese Penstemon-Art natĂŒrlich in nordamerikanischen PrĂ€rien und felsigen Klippen. Die rosa, lila oder weißen BlĂŒten blĂŒhen im Mai und erreichen bis zu 2 cm lang. Diese Penstemon Pflanze hat steife, flaumige Stiele und spitze, flaumige BlĂ€tter. Penstemon cobaea funktioniert gut in wilden GĂ€rten, einheimischen PflanzengĂ€rten und SteingĂ€rten.

Penstemon Digitalis

Penstemon digitalis, besser bekannt als Bartzunge, ist in den Feldern, WĂ€ldern und PrĂ€rien des SĂŒdostens und Ostens der USA heimisch. Diese Pflanzen haben von April bis Juni röhrenförmige, weiße BlĂŒten. Mit einer Höhe zwischen 3 und 5 Fuß und einer Breite von 2 Fuß ist diese Penstemon-Sorte in den USDA-Zonen 3 bis 8 winterhart. Die Pflanze Penstemon digitalis wĂ€chst gut, wenn sie in Grenzen, einheimischen PflanzengĂ€rten und eingebĂŒrgerten Gebieten gepflanzt wird.

Penstemon Heterophyllus

Penstemon heterophyllus, auch bekannt als Vorberg Penstemon, wĂ€chst natĂŒrlich in Kaliforniens Grasland und WĂ€ldern. Diese Penstemonpflanze gedeiht in den Klimazonen 6 bis 10 der USDA. Von Mai bis Juli blĂŒhen blaue BlĂŒten an bis zu 1 1/2 Fuß hohen StĂ€ngeln. Der pentemon heterphyllus funktioniert gut, wenn er in trockenen Böden an HĂ€ngen oder in SteingĂ€rten gepflanzt wird.

Video-Anleitungen: 2nd Bloom Of Delphiniums.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen