Okra

Okra

In Diesem Artikel:

Okra ist in Afrika und Asien beheimatet, aber ist ein SĂŒdstaaten-Favoriten.

Wie man Okra speichert

Machen Sie sich bereit, Gumbo, Suppe und AuflĂ€ufe mit dem vielseitigen (und Ă€ußerst gesunden) GemĂŒse, Okra, zu machen. Fry es oder kochen Sie es, aber zuerst, stellen Sie sicher, dass Sie es richtig lagern. Mit einigen alltĂ€glichen Werkzeugen und ein paar einfachen Schritten können Sie es richtig aufbewahren und auf alles vorbereitet sein, was fĂŒr ein Okra-Rezept Ihnen gefĂ€llt.

Sammeln Sie frische Okraschoten und legen Sie sie in ein Sieb. Kaltes oder lauwarmes Wasser ĂŒber die Okra geben und grĂŒndlich ausspĂŒlen. Die Okra abtropfen lassen und auf ein Schneidebrett geben. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um die Stiele zu schneiden. Verwerfe die StĂ€ngel. (Bewegen Sie sich schnell zum nĂ€chsten Schritt, da Okra, das geschnitten wurde und lĂ€nger als 30 Minuten sitzen bleibt, sich verfĂ€rbt.)

FĂŒlle einen großen Topf mit Wasser und bringe ihn zum Kochen. Eis und kaltes Wasser in eine große SchĂŒssel geben und zur Seite stellen. FĂŒgen Sie die Okra fĂŒr 3 Minuten in das kochende Wasser. Verwenden Sie einen Schaumlöffel, um die Okra schnell in die mit Eiswasser gefĂŒllte SchĂŒssel zu ĂŒbertragen. Lassen Sie die Okra fĂŒr 3 Minuten im Eiswasser stehen, um grĂŒndlich abzukĂŒhlen, dann abtropfen lassen. (Blanchieren bewahrt NĂ€hrstoffe, die sonst wĂ€hrend des Gefrierprozesses zerstört wĂŒrden.)

Die abgetropfte Okra in einen Plastikbeutel (zum Einfrieren) geben und versiegeln. Entfernen Sie so viel Luft wie möglich beim Schließen; Dies wird dazu beitragen, Gefrierbrand zu verhindern. Die Okra wird bis zu 9 Monate im Gefrierschrank gelagert. FĂŒr kurzfristige Lagerung kann Okra in einer PlastiktĂŒte im KĂŒhlschrank fĂŒr 2-3 Tage aufbewahrt werden. Wenn du Okra im KĂŒhlschrank aufbewahrst, wasche es nicht, bevor du es in einen Plastikbeutel legst, da die Feuchtigkeit das Schimmelwachstum fördert.

Keimung von Okra-Samen

Bereite einen Platz im Garten vor, der volle Sonne bekommt, was fĂŒr die Keimung der Okra-Samen notwendig ist. Ziehen Sie Unkraut aus der gewĂ€hlten Stelle.

Setzen Sie die Samen in eine kleine SchĂŒssel. Stellen Sie die SchĂŒssel ĂŒber Nacht in einen Gefrierschrank. Die Temperatur des Gefrierschranks bewirkt, dass sich die WassermolekĂŒle in den Okrasamen ausdehnen, kleine Risse bilden und die Keimung der Samen erleichtern.

Pflanzen Sie die Samen 1 Zoll tief und 12 bis 24 Zoll auseinander.

BewÀsserung den Boden, so dass es durch und durch feucht ist. Pflegen Sie wÀhrend des Wachstumszyklus immer einen feuchten Boden. Die Samen sollten innerhalb von 14 Tagen keimen.

Wie man Okra in Töpfe pflanzt

FĂŒllen Sie einen 5-Gallonen-BehĂ€lter mit Blumenerde.

Lege drei Okra-Samen auf den Boden in der Mitte des BehĂ€lters. Lege die Samen ungefĂ€hr 6 cm auseinander. Bedecken Sie die Samen mit Âœ Zoll Blumenerde.

Gießen Sie den Boden großzĂŒgig in den BehĂ€lter, um ihn zu sĂ€ttigen. Geben Sie Wasser fĂŒr die Okra-Pflanzen in den BehĂ€lter etwa dreimal pro Woche oder wenn der Boden trocken wird.

Stellen Sie den BehÀlter an einen sonnigen Ort.

VerdĂŒnne die Okra-Pflanzen, wenn sie 4 cm hoch sind. Ziehe zwei der Pflanzen hoch und lasse die stĂ€rkste und gesĂŒndeste Pflanze im BehĂ€lter wachsen.

DĂŒngen Sie die Okra-Pflanze zum ersten Mal, wenn sie 6 cm hoch ist. Mischen Sie den DĂŒnger mit Wasser gemĂ€ĂŸ den Verpackungsempfehlungen fĂŒr die BehĂ€ltergrĂ¶ĂŸe. Gießen Sie den DĂŒnger vorsichtig auf die Blumenerde um die Okra-Pflanze. DĂŒngen Sie die Okra-Pflanze noch einmal, wenn sie zu blĂŒhen beginnt.

Ernte Okra, wenn die Schoten 3 cm lang sind. Die Schoten mit der Gartenschere abschneiden. Weiterhin jeden Tag Okra zu ernten, um die Pflanze zu halten.

Wie man Okra-Samen trocknet

Lassen Sie die Okraschoten auf der Pflanze, bis sie trocken sind, aber ernten Sie die HĂŒlsen, bevor sie sich öffnen und geben Sie die Samen frei. Wenn du nur die Schoten hast, lege sie an einen kĂŒhlen, trockenen Ort, bis sie trocken sind.

Öffnen Sie die trockenen Okraschoten mit den HĂ€nden und schöpfen Sie die Samen aus. Legen Sie sie in eine SchĂŒssel, damit sie nicht wegrollt.

SpĂŒre die Samen mit deinen Fingern, um zu sehen, ob sie trocken sind. DurchpflĂŒgen und entsorgen Sie alle Samen, die gequetscht oder beschĂ€digt sind.

Legen Sie die noch feuchten Samen auf ein sauberes Tuch und legen Sie sie bis zu einer Woche an einen kĂŒhlen, trockenen Ort, um das Trocknen zu beenden.

Legen Sie die getrockneten Samen in einen luftdichten Plastikbeutel oder ein Glas fĂŒr die Lagerung.

Wie man Okra Indoor wÀchst

Okra Samen ĂŒber Nacht in Wasser einweichen. Lege drei Samen pro Torf-Topf in das Keimungs-Tablett.

Platzieren Sie die Keimschale unter den Halogenlampen in einem gut belĂŒfteten Bereich. Verwenden Sie 40 Watt pro Quadratmeter GartenflĂ€che. Leuchtet die Beleuchtung fĂŒr 8 bis 10 Stunden pro Tag.

Torf Töpfe tÀglich anfeuchten. Wasser sollte vorhanden bleiben, aber die Torf-Töpfe sollten niemals tropfen oder nass werden.

Entfernen Sie die zwei schwĂ€chsten Pflanzen drei bis fĂŒnf Tage nach dem Keimen der Samen.

Öffnen Sie die Seiten und den Boden des feuchten, abgetropften TorfgefĂ€ĂŸes und legen Sie die ganze Zelle in einen mit Erde gefĂŒllten GartenbehĂ€lter. Pflanze flach, 3 bis 5 cm tief, da Okra gut durchlĂ€ssigen Boden bevorzugt.

Wasser jede Pflanze mit 1 Zoll Wasser pro Woche. Belichtungszeitplan einhalten. Pods erscheinen in ungefÀhr zwei Monaten.

Ernten Schoten von 2 bis 4 Zoll lang alle zwei vor drei Tagen. Die HĂŒlsen werden nach der ersten Ernte weiter produziert.

Die Wirkung von DĂŒnger Anwendung auf Okra

Boden pH

Okra zieht es vor, in einem neutralen oder leicht "sauren" Boden zu wachsen, was bedeutet, dass der Boden einen pH-Wert von weniger als 6,0 aufweist. Bevorzugte pH-Werte fĂŒr Okra sind 5,8 bis 6,5; richtige DĂŒngung kann diese Ebenen anpassen.

Phosphat

Die Gartenbauabteilung der North Carolina State University empfiehlt die Anwendung eines 10-20-10 Stickstoffphosphat-Kali-DĂŒngemittels auf Okra-Pflanzen. Okra wĂ€chst am besten in phosphatreichen Böden.

Stickstoff

WĂ€hrend der Zugabe von Stickstoff zu den Boden-Okra-Pflanzen, kann eine Anwendung von zu viel Stickstoff zu frĂŒh nach dem Pflanzen die Produktion der Okraschoten wĂ€hrend der Fruchtbildung stören.

Leistungen

Richtig befruchtete Okra ergibt Pflanzen mit tiefen, grĂŒnen BlĂ€ttern und krĂ€ftigen Stielen. Bei der DĂŒngung mit einem stickstoffreichen DĂŒnger zu einem geeigneten Zeitpunkt steigt der NĂ€hrwert der Okraschoten ebenfalls an, so eine Studie, die im Australian Journal of Basic and Applied Sciences veröffentlicht wurde.

Wann zu dĂŒngen

Vor dem Pflanzen kleine Mengen phosphatreichen DĂŒngers auf den Boden geben. Mengen sind normalerweise auf SĂ€cken oder DĂŒngerpackungen angegeben. Sobald sich die BlĂŒten bilden, verwenden Sie einen stickstoffreichen DĂŒnger, um die Bildung von starken, gesunden Okraschoten zu fördern.

Wann man Okra-Samen in Zentralflorida pflanzt

Es ist möglich, zwei Pflanzen von Okra in einem Jahr in Florida anzubauen.

Okra-Samen werden jederzeit zwischen MĂ€rz und August in Florida gepflanzt. Okra ist bereit fĂŒr die Ernte in 50 bis 75 Tagen, so dass zwei Ernten von Okra in einem Jahr angebaut werden können. Pflanzen Sie die Samen 1 bis 2 Zoll tief und 6 bis 12 Zoll auseinander. Lassen Sie 24 bis 40 Zoll zwischen den Reihen.

Die beste Zeit, um Tomaten und Okra in Zentralflorida zu pflanzen

Die beste Zeit, Okra in Zentralflorida zu pflanzen, ist von MĂ€rz bis Juli. Es dauert ungefĂ€hr 50 bis 75 Tage vom Pflanzen bis zur Ernte. Pflanze Tomaten von Januar bis MĂ€rz fĂŒr eine FrĂŒhjahrsfrucht, dann wieder im September fĂŒr eine Herbsternte, Vermeidung der Sommerhitze.

Video-Anleitungen: Tyler, The Creator - OKRA.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen