Middle Tennessee Lawn Care Tipps

Middle Tennessee Lawn Care Tipps

In Diesem Artikel:

Rasenmanagement in Middle Tennessee erfordert ein VerstÀndnis der grundlegenden Praktiken.

Die meisten RasenflĂ€chen in Middle Tennessee sind ĂŒberwiegend Mischungen aus Rohrschwingel, einem kĂŒhlen Jahreszeit Rasen, die, mit der richtigen Pflege, wird grĂŒn und ganzjĂ€hrig das ganze Jahr ĂŒber. Die meisten Landschaftsmanager und HobbygĂ€rtner arbeiten daran, Schwingelrasen von allem anderen zu befreien: SchĂ€dlinge, Unkraut und andere Grasarten.

Unter der Annahme, dass der Rasen ist etabliert, und eine gewisse Menge an chemischen Praktiken sind akzeptabel, ist eine große Rasenpflege nicht außer Reichweite. Um einen gesunden, grĂŒnen Schwingel-Rasen in Middle Tennessee zu erhalten, mĂŒssen Sie vier grundlegende Aspekte des Rasenmanagements verstehen.

MĂ€hen

MĂ€hen Sie Schwingelrasen hoch fĂŒr optimale Gesundheit.

Beginnen Sie ab Ende MĂ€rz mit dem Wachstum der Grashalme in der gewĂŒnschten Höhe. Stellen Sie zunĂ€chst sicher, dass die MĂ€hmesser scharf sind. Der Tennessee Extension Service der University of Tennessee empfiehlt, die Klingenhöhe auf etwa 2 bis 3 Zoll vom Boden einzustellen.

MĂ€hen Sie hin und her, um die FĂ€higkeit von SchwingelgrĂ€sern zu demonstrieren, das Sonnenlicht zu reflektieren. Tun Sie dies einmal pro Woche bis zum FrĂŒhling. Wenn die Tagestemperaturen im Sommer ansteigen, reduzieren Sie die MĂ€hfrequenz falls erforderlich und heben Sie das MĂ€hwerk auf 4 oder 5 Zoll, um Feuchtigkeit und NĂ€hrstoffe zu sparen.

Wasserverwaltung

Schwingel Rasen benötigen etwa 1 Zoll Wasser pro Woche.

Die meisten mittleren Tennessee RasenflĂ€chen erhalten genug Wasser von Regen im FrĂŒhjahr. ÜbermĂ€ĂŸige BewĂ€sserung fĂŒhrt nur zu Krankheitsproblemen. Wenn die Sommerhitze ihren Tribut fordert, beginnen Sie in den Morgenstunden mit einer regelmĂ€ĂŸigen BewĂ€sserungsroutine. Laut der University of Tennessee Extension Service, "Ein SchlĂŒssel zu einer effektiven BewĂ€sserung ist, um tief zu bewĂ€ssern, zu einer 4 bis 6-Zoll-Bodentiefe und selten. Aktiv wachsendes Fescues erfordert normalerweise 1 bis 1 1/2 Zoll Wasser pro Woche. "

Wenn Sie ein automatisches BewĂ€sserungssystem haben, stellen Sie jede SprĂŒhzone dreimal wöchentlich auf 10 Minuten ein. Stellen Sie die Rotorköpfe 20 Minuten pro StĂŒck ein.

DĂŒngung und UnkrautbekĂ€mpfung

Herbizide in ein DĂŒngemittelprogramm einarbeiten.

Gute MĂ€h- und Wassermanagement-Praktiken werden dazu beitragen, Pilzkrankheiten von Schwingel-Rasen in Middle Tennessee fernzuhalten. Achten Sie jedoch auf VerfĂ€rbungen in Ihrem Rasen, da dies Anzeichen fĂŒr Krankheitsprobleme sein können. Um UnkrĂ€uter zu verhindern und zu bekĂ€mpfen, nehmen Sie Herbizide in Ihr DĂŒngeprogramm auf.

DĂŒngen Sie einmal im zeitigen FrĂŒhjahr und wieder spĂ€t in der Saison mit einem hohen Stickstoff, allgemeiner RasendĂŒnger, der sowohl eine voraufgehende als auch nachaufgehende UnkrautbekĂ€mpfung enthĂ€lt. Dies wird den Rasen von vorhandenen breitblĂ€ttrigen UnkrĂ€utern befreien und kĂŒnftiges Wachstum von Krebsgras verhindern. Tragen Sie im Sommer einen stickstoffarmen DĂŒnger auf, kombiniert mit einer nach dem Auflaufen auftretenden UnkrautbekĂ€mpfung. Verwenden Sie kein Krautgras, das Herbizid verhindert, da es spĂ€ter die Aussaat erschwert. Stellen Sie Mitte November einen winterharten DĂŒnger mit hohem Phosphorgehalt ab, um das Wurzelwachstum wĂ€hrend der ruhenden Monate zu fördern. Befolgen Sie bei jeder Anwendung die Anweisungen auf dem Etikett.

BelĂŒften und Überholen

BelĂŒften entlastet die Bodenverdichtung.

Die heißen Sommer von Mittel-Tennessee tendieren dazu, Schwingelrasen auszudĂŒnnen, wĂ€hrend Fußverkehr und Baumwurzeln den Boden verdichten und den Luft- und Wasserfluss einschrĂ€nken. Reparieren Sie dies, indem Sie Mitte Oktober den Rasen belĂŒften und ĂŒbersechen.

UnerwĂŒnschter Bermudagrass und andere Gras-UnkrĂ€uter werden bald braun werden und schlummern. Nutzen Sie die Gelegenheit, mitten im Herbst diese abzuschlachten. SprĂŒhen Sie Patches mit einem nichtselektiven flĂŒssigen Herbizid wie Roundup. Verwenden Sie einen handgefĂŒhrten oder traktorgezogenen Luftsprudler, um Kerne wie beim MĂ€hen von der Erde vor und zurĂŒck zu ziehen.

Den Rasen mit einer geringen Geschwindigkeit sĂ€en, wobei darauf zu achten ist, dass das Gras nicht aus den Beeten herausfĂ€llt. Folgen Sie mit einer Anwendung eines Starter RasendĂŒngers, der im Allgemeinen nur Stickstoff enthĂ€lt. Halten Sie den Rasen bewĂ€ssert, bis neue Grashalme auftauchen.

Video-Anleitungen: Tall Fescue Grass - Expert Lawn Care Turf Tips.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen