John Deere vs Toro RasenmÀher

John Deere vs Toro RasenmÀher

In Diesem Artikel:

WÀhlen Sie einen RasenmÀher, der zu Ihrem Lebensstil passt.

Bei so vielen Optionen auf dem Markt kann es schwierig sein, einen neuen RasenmĂ€her zu wĂ€hlen. Top-RasenmĂ€her fĂŒr den Hausgebrauch auf dem Markt gekauft gehören John Deere und Toro. WĂ€hrend Sie die Unterschiede und die Eigenschaften und Vorteile der einzelnen Marken berĂŒcksichtigen, sollten Sie Ihre primĂ€ren Sorgen berĂŒcksichtigen, wie groß Ihr Rasen ist, wie fit Sie sind und wie oft Sie Ihr Gras schneiden.

Motoren

Die beiden Reihen der Geh- und AufsitzmĂ€her nutzen die leistungsstarken Briggs & Stratton-Motoren, so dass Sie keinen großen Unterschied in der Leistung sehen. Der John Deere JS36 Motor der Mittelklasse ist ein Viertaktmotor mit 190 Kubikzentimeter Hubraum, der nach John Deere Spezifikationen gefertigt wird. Der Motor erfĂŒllt die Luftemissionsstandards der Environmental Protection Agency ab 2012 und verfĂŒgt ĂŒber ein Seilzugstartsystem. Ein Ă€hnliches Toro-Modell, der 20314, bietet einen 159-cmÂł-Motor, der auch einen RĂŒckstartseilstart ermöglicht. Der Toro-Motor wird mit einem GTS geliefert, oder eine Garantie, um die Funktion zu starten. Beide Motoren sind so konzipiert, dass sie ohne Ansaugen starten.

Eigenschaften

Ab 2012 sind elektrische Starts und selbstfahrende Funktionen von beiden Unternehmen erhĂ€ltlich. John Deere RasenmĂ€her verfĂŒgen ĂŒber einen Fresh Start-Tankdeckel, der einen Kraftstoffstabilisator in den Tank tropft, um das Gas frisch zu halten und einen schnellen Start nach einer Pause zu gewĂ€hrleisten. Toro fördert sein Luftströmungssystem und seine Konstruktion als SchlĂŒssel fĂŒr einen kĂŒhleren und leiseren Lauf als andere MĂ€her. Auf beiden Maschinen sind Absetz- und Mulchfunktionen verfĂŒgbar.

Leistungen

Die Standard-RasenmĂ€her-MĂ€hdecks bei John Deere sind 22 Zoll ab 2012, wĂ€hrend Ă€hnliche Toro-Modelle reichen von 20 bis 22 Zoll breiten. Die Toro Time Master-Serie umfasst ein breites 30-Zoll-Deck, mit dem Sie Ihre MĂ€hzeit reduzieren können - laut Website des Unternehmens um bis zu 40 Prozent. Beide Firmen garantieren ihre Produkte und sind schon lange dabei, um sicherzustellen, dass sie fĂŒr Ihren RasenmĂ€her verfĂŒgbar sind, wenn Sie ihn brauchen. John Deere erfand 1837 den ersten Stahlpflug und grĂŒndete das Unternehmen spĂ€ter im selben Jahr. Toro wurde 1914 gegrĂŒndet und begann mit der Herstellung von Traktormotoren.

ReitmÀher

John Deere und Toro bauen ebenfalls umfangreiche RasenmĂ€her und Traktoren. Ab 2012 finden Sie bei John Deere jedoch eine deutlich grĂ¶ĂŸere Auswahl an GrĂ¶ĂŸen und Preisklassen. Die Optionen fĂŒr die Zero-Turn-HeimreitmĂ€her von Deere reichen vom 42-Zoll-Deck Z225 EZtrack bis zum 62-Zoll-Deck Z465 und dem Z655 54-Zoll-Großraumdeck mit zwei Motoren und Tiefdeckendesign. Toro-MĂ€her beginnen mit dem 32-Zoll-MĂ€hwerk Time Cutter SS3200 und reichen bis zu einem 60-Zoll-Titan-Modell mit ĂŒbergroßen HinterrĂ€dern und einem kommerziellen Getriebe.

Preise

Die Preise steigen, wenn Sie beide RasenmĂ€her mit Funktionen ausstatten. UnabhĂ€ngige HĂ€ndler fĂŒr MĂ€hdrescher der Marke Toro bieten verschiedene Finanzierungsoptionen, wĂ€hrend John Deere Financial eine Reihe von Optionen ĂŒber HĂ€ndler und HĂ€ndler anbietet. Beide Unternehmen stellen kommerzielle und private Produkte her, die sich im Preis unterscheiden. Im Jahr 2012 konnten Sie den 20-Zoll-Toro-SchubmĂ€her fĂŒr nur 279 Dollar ĂŒber die Website kaufen, wĂ€hrend der billigste John Deere-Hinterlader 359 Dollar gleichzeitig war. Die WohnreitmĂ€her von John Deere liefen auf der Firmenwebsite bei bis zu $ ​​5.899. Um einen Toro zu kaufen, ist es notwendig einen HĂ€ndler zu finden. MĂ€her Direct verkaufte das Toro Titan 54-Zoll-Deck 2012 fĂŒr 4.999,99 US-Dollar.

Video-Anleitungen: JOHN DEERE JX85 vs TORO 22188 te.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen