Wie man Flieder winterfest macht

Wie man Flieder winterfest macht

In Diesem Artikel:

Flieder sind winterharte StrĂ€ucher, was bedeutet, dass sie wenig Pflege benötigen, um zu ĂŒberleben und zu gedeihen. Die grĂ¶ĂŸte Sorge fĂŒr Flieder im Winter ist Austrocknung durch trockene Winterwinde und gefrorenen Boden. Die Wahl eines lila Hardy in Ihrer Zone und die richtige Platzierung und Pflanzung ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass er den Winter unbeschadet ĂŒbersteht.

Sprinkle 1 bis 3 Tassen Kalk, auch Kalziumkarbonat genannt, um den Flieder an der Tropflinie Mitte bis Ende Herbst oder bevor der Boden in deiner Gegend gefriert. Die Tropflinie ist die imaginĂ€re Linie um einen Baum oder Strauch, wo die Spitzen der Zweige erreichen. Hier befinden sich die meisten kleinen Futterwurzeln, die NĂ€hrstoffe aufnehmen. Kleine Flieder, unter 4 Fuß, brauchen nur 1 Tasse Limette. GrĂ¶ĂŸere Flieder zwischen 4 und 6 Fuß benötigen 2 Tassen, und Flieder ĂŒber 6 Fuß benötigen 3 Tassen.

Geben Sie Ihrem Flieder eine gute TrĂ€nkung (2 bis 3 Gallonen), bevor der Boden gefriert, um sicherzustellen, dass der Strauch hydratisiert ist, bevor der Winter beginnt. Wenn Sie einen regnerischen Sturz hatten, ĂŒberspringen Sie diesen Schritt. Du kannst deinen Flieder wĂ€hrend des Winter-Warm-Ups gießen, solange die Tag- und Nachttemperaturen ĂŒber dem Gefrierpunkt liegen. Achten Sie darauf, nicht zu ĂŒberschwemmen; eine halbe Gallone Wasser ist reichlich.

Verwenden Sie 3 bis 4 Zoll Bio-Mulch, wie geschreddert BlÀtter oder Rinde, rund um die Basis Ihrer Flieder zu Winterhebung zu verhindern, die Exposition von Wurzeln durch den Boden frieren und auftauen. Flieder im Alter von sieben Jahren haben in der Regel kein Problem mit Winterhiebe aufgrund ihrer tiefen Wurzeln.

Wickeln Sie Ihre Flieder in Sackleinen, lassen Sie die Oberseite offen, in den Zonen 5 und unten, um SchĂ€den an Knospen und zartes Wachstum zu verhindern. Ein bis zwei Schichten reichen aus, um SchĂ€den zu vermeiden. Wickeln Sie von unten nach oben und ĂŒberlappen Sie die Schichten. Heben Sie die Äste leicht nach oben zum Hauptstamm, um zu verhindern, dass sich Schnee auf den Sackleinen und BremsĂ€sten ansammelt.

Sichern Sie das Sackleinen mit BindfÀden.

Dinge, die du brauchst

  • 1 bis 3 Tassen Kalk (Calciumcarbonat)
  • Laubdecke
  • Sackleinen
  • Schnur oder Schnur

Tipps

  • GĂ€rtner in Zone 7 und höher mĂŒssen sich nicht darum sorgen, ihre Flieder in Sackleinen zu wickeln. Einfach etwas Limette und Mulch verteilen und der Flieder passt auf.
  • Das Pflanzen von Flieder an der richtigen Stelle ist ein langer Weg, um das Überleben des Winters zu sichern. GlĂŒckliche Flieder können in ein bis zwei Vegetationsperioden von WinterschĂ€den zurĂŒckschlagen.
  • Wenn du deine Flieder nicht einwickelst, bĂŒrste schweren Schnee und Eis ab, um SchĂ€den zu vermeiden.

Video-Anleitungen: Gartentipp: Sommerflieder / Schmetterlingsflieder richtig schneiden.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen