Wie man einen Hummingbird Feeder winterisiert

Wie man einen Hummingbird Feeder winterisiert

In Diesem Artikel:

Kolibris benötigen viel Energie, um ihre kleinen Körper zu versorgen.

Ein Hummingbird Feeder in Ihrem Garten im Sommer zu hĂ€ngen, ist eine ĂŒbliche Art, die kleinen, lebhaften Vögel anzuziehen. Viele Kolibriarten gibt es aber auch im Winter und sie schĂ€tzen den frischen Nektar in einer HinterhoffĂŒtterung. WĂ€hrend rubinrote Hummer normalerweise im Winter nach SĂŒden ziehen, sind andere Arten wie Annas Kolibri und der breitblĂ€ttrige Hummer immer noch den ganzen Winter ĂŒber da. Setzen Sie Ihre KolibrifĂŒtterung winterfest und ziehen Sie diese kleinen Vögel das ganze Jahr ĂŒber an.

Reinigen Sie den Kolibri grĂŒndlich, bevor Sie ihn im Winter wieder anziehen. Leeren Sie den alten Nektar aus und spĂŒlen Sie den Feeder mit klarem Wasser aus. SpĂŒlen Sie es in einer Lösung von einem Teil Bleichmittel zu neun Teilen Wasser, dann spĂŒlen Sie es erneut in klarem Wasser, um es zu sterilisieren.

HĂ€ngen Sie den Feeder von der Traufe des Hauses oder in einem anderen geschĂŒtzten Bereich in der NĂ€he einer Steckdose. HĂ€ngen Sie eine Betriebslampe oder eine Heizlampe in der NĂ€he auf und trainieren Sie nachts das Licht auf dem Feeder, damit es nicht einfriert.

Wickeln Sie den VorratsbehÀlter in Isolierband, erhÀltlich in BaumÀrkten. Das Licht und das Pfeifenband verhindern, dass der Nektar gefriert.

Leeren Sie den Feeder alle drei bis vier Tage, reinigen Sie ihn und ersetzen Sie die Nektarlösung. Wenn sich das Niveau der Lösung nicht Ă€ndert, haben Sie möglicherweise keine Kolibris in Ihrem Gebiet ĂŒberwintern. Reinigen Sie in diesem Fall den Einzug und lagern Sie ihn bis zum FrĂŒhling.

Dinge, die du brauchst

  • Bleichen
  • WĂ€rme Lampe
  • Rohrisolierband

Tipps

  • Kolibris fĂŒttern am meisten morgens, also wache frĂŒh auf, wenn du deine Futterbesucher sehen willst.
  • Verwenden Sie eine gekaufte Nektarlösung in Ihrem Futter oder machen Sie Ihre eigene, indem Sie einen Teil Zucker in vier Teilen Wasser auflösen. Bewahren Sie unbenutzte Nektorteile bis zu einer Woche im KĂŒhlschrank auf.

Warnung

  • Ameisen und andere Insekten können immer noch ein Problem sein, besonders im frĂŒhen Winter. Installieren Sie einen Ameisenschutz, der dort erhĂ€ltlich ist, wo Zubringer verkauft werden, um zu verhindern, dass diese SchĂ€dlinge in den Nektar gelangen.

Video-Anleitungen: .

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen