Wie man Schmetterling Bush winterisiert

Wie man Schmetterling Bush winterisiert

In Diesem Artikel:

SchmetterlingsbĂŒsche sind eine beliebte ErgĂ€nzung in vielen GĂ€rten, da sie mehrere Schmetterlinge und Kolibris anziehen. Sie haben schöne lange lila, weiße oder rosa BlĂŒten, abhĂ€ngig von der Art, die Sie haben. Sie zu winterisieren, ist ziemlich einfach, da diese BĂŒsche sehr wenig Pflege benötigen. Es gibt jedoch eine gewisse Zeit, SchmetterlingsbĂŒsche fĂŒr den Winter vorzubereiten.

Vermeiden Sie, im Herbst SchmetterlingsbĂŒsche zu beschneiden. SchmetterlingsbĂŒsche neigen dazu, besser zu sein, wenn sie im FrĂŒhjahr beschnitten werden, kurz bevor neues Wachstum beginnt. Wenn man im Winter die toten Zweige und Äste auf dem Schmetterlingsbusch liegenlĂ€sst, speichert der Wurzelballen NĂ€hrstoffe und schĂŒtzt ihn fĂŒr den Winter.

Tragen Sie vor dem ersten Frost im Winter eine dicke Schicht Mulch um die Basis des Busches auf. Dies hĂ€lt WĂ€rme und Feuchtigkeit um den Busch, um den Wurzelballen vor eisigen Temperaturen zu schĂŒtzen. Wenn Sie es vorziehen, decken Sie den Busch mit einem Tuch ab, aber das ist nicht notwendig.

Schneiden Sie die Oberseiten der Glieder zurĂŒck, um alle toten Glieder und Zweige im FrĂŒhling zu entfernen. Schneiden Sie in einem 45-Grad-Winkel direkt ĂŒber dem grĂŒnen Teil der ExtremitĂ€t. Mit diesem Schnitt im FrĂŒhjahr wird neues Wachstum beginnen. Diese Art der Beschneidung wird eine buschigere Pflanze und viel mehr BlĂŒten als im Vorjahr produzieren.

Verpflanzen Sie alle SchmetterlingsbĂŒsche in den Wintermonaten, wenn sie ruhen, wenn Sie sie an einem anderen Ort pflanzen mĂŒssen.

Tragen Sie DĂŒnger im Februar auf, bevor neues Wachstum mit einem fĂŒr Rosen geeigneten DĂŒnger beginnt. Befolgen Sie alle Anwendungshinweise auf dem DĂŒnger.

Dinge, die du brauchst

  • Schmetterlingsbusch
  • Astschere
  • Laubdecke

Video-Anleitungen: .

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen