Wie man eine Blumenkrone webt

Wie man eine Blumenkrone webt

In Diesem Artikel:

Eine Blumenkrone zu machen ist ein lustiges, einfaches Projekt, und das glĂŒckliche MĂ€dchen, das es trĂ€gt, wird es genießen, es auf jeden Fall zu prĂ€sentieren. Sie können Blumen verwenden, die Sie in Ihrem eigenen Garten pflĂŒcken, oder Blumen von einem beliebigen GeschĂ€ft oder Stand kaufen, der BlumenstrĂ€uße verkauft, um eine schöne Blumenkrone zu schaffen. Sie mĂŒssen keine ĂŒberlegenen WebfĂ€higkeiten haben, um einen Blumenkranz zu weben - diese Aufgabe erfordert etwas Geduld, um den Job zu erledigen.

Streifen Sie die BlĂ€tter von den Blumen Ihrer Wahl, wie GĂ€nseblĂŒmchen, Veilchen, Ringelblumen, Löwenzahn, schwarzĂ€ugige Susans oder Chrysanthemen ab.

Verwenden Sie einen Stift, um einen Âœ-Zoll-Schlitz im Stiel senkrecht unter dem BlĂŒtenkopf zu machen.

FĂ€deln Sie den Stiel einer zweiten Blume durch den Schlitz der ersten BlĂŒte. Ziehen Sie es vorsichtig ganz durch, so dass die Unterseite des BlĂŒtenkopfes den Stiel berĂŒhrt.

Machen Sie einen Schlitz in den Stamm der zweiten Blume, direkt unter dem Stamm, durch den er gefÀdelt wurde. Schiebe eine andere Blume durch diesen Schlitz.

Setzen Sie das Muster fort, bis Sie eine Kette gewebt haben, die lang genug ist, um um Ihren Kopf zu passen.

Machen Sie einen Schlitz im Stamm der letzten Blume an der Kette, dann drĂŒcken Sie den Stamm der ersten Blume durch, um den Kreis zu schließen.

Schneiden Sie ĂŒberschĂŒssige StĂ€ngel ĂŒberall ab, wo sie herausragen, oder stecken Sie sie in die Blumenkette.

Dinge, die du brauchst

  • Blumen
  • Stift
  • Schere

Warnung

  • Sofern Sie nicht in der Lage sind, sie zu identifizieren und zu wissen, welche sicher sind, und Sie wissen, was auf sie gesprĂŒht wurde, vermeiden Sie die Verwendung von wilden Blumen.

Video-Anleitungen: FT Light of Hope Part 8.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen