Wie man Zucker und Essig verwendet, um Schnittblumen zu konservieren

Wie man Zucker und Essig verwendet, um Schnittblumen zu konservieren

In Diesem Artikel:

Verwenden Sie Zucker, Essig und Chlor, um Schnittblumen zu konservieren.

Die richtige Pflege von Blumen unmittelbar nach dem Schneiden kann ihr Leben erheblich verlĂ€ngern. Nach dem Schneiden und Vorbereiten ihrer Stiele, stellen Sie sie in eine Vase mit Wasser und Konservierungsmitteln gefĂŒllt. Diese Konservierungsstoffe ernĂ€hren die BlĂŒten und hemmen das Bakterienwachstum. Konservierungsmittel Pulver sind oft mit gekauften Blumen zur VerfĂŒgung gestellt, aber Sie können leicht Ihre eigene Mischung zu Hause mit ein wenig Zucker, Essig und Bleichmittel machen.

Legen Sie die Blumen sofort nach dem Schneiden oder so bald wie möglich in einen BehĂ€lter mit warmem Wasser, nachdem Sie die Blumen nach Hause gebracht haben. Wickeln Sie die Blumen in den BehĂ€lter in einem StĂŒck Papier oder Plastik, um Wasserverlust zu verhindern, wĂ€hrend sie im warmen Wasser einweichen.

Lassen Sie die verpackten Blumen einweichen, bis sie knusprig sind (ungefÀhr zwei Stunden). Gekaufte Blumen sollten vor der Einrichtung mindestens 20 Minuten einweichen.

Mischen Sie 2 EL. weißer Essig und 2 EL. Zucker mit 1 qt. warmes Wasser. FĂŒge Âœ TL hinzu. Chlorbleiche. Verwenden Sie diese Lösung, um eine saubere Vase fĂŒr die Anordnung zu fĂŒllen.

Schneiden Sie das Ende jedes BlĂŒtenstiels diagonal mit einer sauberen, scharfen Schere oder einer Gartenschere ab. Auf die erforderliche LĂ€nge fĂŒr die Anordnung zuschneiden.

Entferne alle BlĂ€tter von dem Teil des Stiels, der unter Wasser in der Vase sein wird. Ordne die Blumen in der Vase an und schicke sie so schnell wie möglich ins Wasser zurĂŒck.

Halten Sie das Blumengesteck von direkter Sonnen- und WĂ€rmequelle fern und stellen Sie es ĂŒber Nacht und wenn es nicht in Gebrauch ist, in den KĂŒhlschrank. KĂŒhllagerung verlĂ€ngert ihr Leben.

Ändern Sie das Wasser in der Vase alle zwei Tage. Reinigen Sie die Vase und mischen Sie eine neue Lösung aus Zucker, Essigbleiche und Wasser. Bringen Sie die BlĂŒten so schnell wie möglich in das Konservierungswasser zurĂŒck.

Dinge, die du brauchst

  • Container
  • StĂŒck Papier oder Plastik
  • Chlorbleiche
  • Vase
  • Scharfe Schere oder Gartenschere

Video-Anleitungen: Was hÀlt Schnittblumen am besten frisch?.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen