Wie man Salzwasser benutzt, um Unkräuter im St. Augustine Gras zu töten

Wie man Salzwasser benutzt, um Unkräuter im St. Augustine Gras zu töten

In Diesem Artikel:

St. Augustine Grass stammt von Meeresküsten und hat eine hohe Toleranz für Salz.

St. Augustine Gras ist eine der seltenen Pflanzen, die etwas Salzwasser tolerant ist. Die meisten Gräser und Pflanzen sterben, wenn sie mit Salzwasser übergossen werden, aber St. Augustine Grass ist eine harte Küstenpflanze, die sich an die Salzkonzentration angepasst hat. Das bedeutet nicht, dass Salzwasser gut dafür ist, aber es öffnet die Tür für das Töten mit Salzwassermischungen, mit geringerem Risiko für das Gras. Die Kombination von Salz mit kochendem Wasser ist eine äußerst wirksame Methode, um Unkräuter im St. Augustine Gras zu entfernen.

Füllen Sie einen Kessel mit Leitungswasser und erhitzen Sie es bis zum Kochen. Wenn Sie kein Salz in Ihren Wasserkocher geben möchten, können Sie das kochende Wasser in einen Topf geben, bevor Sie es hinzufügen, oder einfach in der Pfanne kochen.

Mischen Sie etwa zwei Tassen Wasser in etwa einer Tasse Salz. Wenn Ihr Wasserkocher sechs Tassen fasst, fügen Sie zum Beispiel drei Tassen Salz hinzu.

Gießen Sie die Mischung in eine Handsprayflasche oder einen kleinen Krug, um die Menge zu begrenzen, die auf einmal herauskommt. Wenn Sie aus einem Topf in eine Sprühflasche gießen, ist ein Trichter hilfreich, um das Verschütten zu minimieren.

Sprühen oder gießen Sie das heiße Salzwasser so nah wie möglich auf die unerwünschten Unkräuter. Wenn Sie eine Sprühflasche verwenden, ziehen Sie Gartenhandschuhe auf, um Ihre Hände vor Hitze zu schützen. Obwohl Ihr St. Augustine-Gras salztolerant ist, versuchen Sie, das Salzwasser direkt auf dem Unkraut zu halten, um Schäden am Gras zu vermeiden.

Warten Sie einige Stunden, bis das Salz tiefe Wurzeln erreicht hat, und ziehen Sie die Unkräuter hoch. Sie sollten dehydriert und absterben, so dass sie leicht von den Wurzeln gezogen werden können.

Dinge, die du brauchst

  • Leitungswasser
  • Teekessel
  • Kochtopf, falls gewünscht
  • Salz
  • Trichter, wenn nötig
  • Handsprühflasche oder Krug mit kleinem Mund
  • Gartenhandschuhe, wenn nötig

Tipps

  • Sprühen oder gießen Sie das Salzwasser auf das Unkraut, solange es noch so heiß wie möglich ist, da die Hitze auch eine Unkrautvernichtungswirkung hat, und diese Methode ist nicht so effektiv, wenn Sie das Wasser abkühlen lassen.
  • Sie können diesen Prozess in einer Woche oder zwei Wochen wiederholen, wenn Unkräuter wieder wachsen. Sie zu bekommen, während sie jung und zart sind, ist effektiver.

Video-Anleitungen: .

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar Hinzufügen