Wie man Rosen-Hüften benutzt

Wie man Rosen-Hüften benutzt

In Diesem Artikel:

Hagebutten bilden eine essbare Samenkapsel und sind der Teil der Rose, der nach dem Absterben der Blüte übrig ist. Sie sind in der gleichen Familie wie Holzäpfel und sind sehr nahrhaft, mit Antioxidantien und 20-fache Menge an Vitamin C als Orangen. Obwohl alle Rosen Hagebutten produzieren, soll die beste Verkostung aus der Rugosa Rose stammen.

Verwenden Sie Hagebutten, die auf dem Höhepunkt ihrer Reife sind, was normalerweise bedeutet, dass sie eine tiefrote oder korallenrote Farbe haben werden.

Den Stiel abschneiden und die Spitzen mit einem scharfen Messer von der Rose abheben. Legen Sie die Hagebutten auf eine stabile, ebene Fläche und schneiden Sie sie direkt durch die Mitte. Entfernen Sie die Samen und legen Sie sie auf ein trockenes Papiertuch. Benutze deine Finger und den Rand eines Messers, um die haarige Hülle über den Samen abzukratzen. Spülen Sie die Hagebutten ab.

Sammeln Sie die Hagebutten, um Tee zu machen, was die gebräuchlichste Art ist, sie zu verwenden. Sie können die Hagebutten frisch oder getrocknet verwenden, aber sie sind am vorteilhaftesten frisch. Mit frischen Hagebutten doppelt so viel verwenden. Stampfe sie etwa 15 Minuten in kochendes Wasser. Trinken Sie den Tee kalt oder heiß oder machen Sie Popsicles daraus.

Setzen Sie Hagebutten in süße Speisen wie Desserts. Fügen Sie etwa 1/3 bis 1/2 Tasse Hagebutten zu 1 Tasse Süßigkeiten, Kuchen oder Kuchenteig, Sauce, Pudding oder Eis. Streue die Hagebutten oben frisch oder koche sie mit dem Essen.

Die zerkleinerten Hagebutten in Marmeladen und Gelees mischen und gründlich umrühren.

Dinge, die du brauchst

  • Rosen
  • Scharfes Messer
  • Papierhandtuch

Video-Anleitungen: MITESSER UND GROSSE POREN - TIPPS & HACKS | littlebeautyguru.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar Hinzufügen