Wie man Weinreben benutzt

Wie man Weinreben benutzt

In Diesem Artikel:

Stellen Sie Weinreben zu saisonalen KrÀnzen her.

Trauben produzieren nicht nur pralle, saftige Trauben, die Reben bilden eine solide Basis fĂŒr Handwerksprojekte. GĂ€rtner, die an diesen vielseitigen Reben wachsen oder Zugang zu ihnen haben, werden feststellen, dass die Reben widerstandsfĂ€hig und dennoch biegsam sind. Bei korrekter Handhabung und Verarbeitung eignen sich die in verschiedenen Formen gefertigten Reben fĂŒr Körbe, Blumenarrangements, dekorative Girlanden und KrĂ€nze. Aufgrund der Haltbarkeit der Reben haben die Reben eine lange Haltbarkeit, besonders wenn sie mit einem Konservierungsmittel behandelt werden.

Prune Reben und Ranken aus dem Garten oder von wilden Weinreben wachsen in bewaldeten Gebieten. Wickeln Sie die Reben in einem Kreis und sichern Sie sie mit einem StĂŒck Schnur fĂŒr den einfachen Transport zu einem Arbeitsbereich.

Erstellen oder gestalten Sie die Reben in verschiedenen Formen und GrĂ¶ĂŸen mit einer Zwirn- oder Flechttechnik. Tun Sie dies, wĂ€hrend die Reben noch biegsam sind. Gegebenenfalls mit Garn sichern. Zum Trocknen an einem warmen, sonnigen Ort.

Die ausgetrockneten Reben mehrere Stunden in einen großen WasserbehĂ€lter fĂŒllen, damit die Reben geschmeidig und leicht zu weben sind, ohne die Reben zu brechen.

Entfernen Sie die Reben aus dem BehĂ€lter, schĂŒtteln Sie das ĂŒberschĂŒssige Wasser ab und beginnen Sie mit der Dekoration der Weinrebe, indem Sie die Web- oder Galvanotechnik verwenden. An einem sonnigen Standort mehrere Tage trocknen.

Konservieren Sie die Reben mit einem klaren Acryl-Dichtstoff, wenn die Reben vollstÀndig trocken sind. Die Versiegelung verhindert das Verblassen und die Verschlechterung der Reben.

Bewahren Sie die Reben, wenn sie nicht in Gebrauch sind, in PlastiktĂŒten, die fest verschlossen sind, um Staub und Ungeziefer zu vermeiden, und stellen Sie sie in eine Pappschachtel oder einen PlastikbehĂ€lter mit Deckel, um SchĂ€den an Weinrebe und Dekorationen zu vermeiden. An einem kĂŒhlen, trockenen Ort, z. B. in einem Schrank, aufbewahren.

Erstellen Sie eine Auswahl an saisonalen KrĂ€nzen, Girlanden, Schleifen und Blumenkörben, dekorieren Sie jede mit getrockneten und seidenen Blumen, KrĂ€utern, Seidenreben, Beeren, Getreide und GrĂ€sern zusammen mit kĂŒnstlichen FrĂŒchten, NĂŒssen, Tannenzapfen und GemĂŒse fĂŒr jede Jahreszeit.

Zeigen Sie Weinrebenkreationen an AußentĂŒren, Veranden, ZĂ€unen und Toren. Dekorieren Sie InnenwĂ€nde, Kaminsimse und TreppengelĂ€nder mit dekorativen Girlanden und Girlanden oder kreieren Sie Weinlesekörbe, um das Dekor eines Zimmers oder als Mittelpunkt eines Esstisches hervorzuheben.

Dinge, die du brauchst

  • Gartenhandschuhe
  • Gartenschermaschinen
  • Schnur
  • Eimer
  • Wasser
  • Dichtmittel

Spitze

  • Die Trocknungszeiten hĂ€ngen von der Dicke der Weinreben und der Anzahl der Weinstöcke ab, die fĂŒr die Basis verwendet werden.

Warnung

  • Erstellen Sie Weinrebenbasen, die dick genug sind, um beim Trocknen etwas Schrumpfung aufzunehmen.

Video-Anleitungen: Welches Glas verwendet man fĂŒr welchen Wein?.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen