Wie man Honeysuckle startet

Wie man Honeysuckle startet

In Diesem Artikel:

Geißblattgewächse sind alte Lieblinge, die gerne über einen Zaun, Spalier oder Mauer klettern und große, auffällige Blüten vom Frühsommer bis zum ersten Frost liefern. Geißblatt ist anpassungsfähig und wird fast überall wachsen, solange es ausreichend Licht und Feuchtigkeit bekommt. Honeysuckle gehört zu den einfachsten Pflanzen, entweder durch Schneiden von Hartholz oder durch Schichten.

Start Geißblatt mit einem Hartholz schneiden

Füllen Sie einen Topf mit einer Mischung aus halber Blumenerde und halbem Perlit. Jede Art von Topf wird tun, wenn es eine gute Bodenentwässerung hat. Vor dem Pflanzen den Boden gründlich mit einer Sprühflasche benebeln.

Verwenden Sie ein sauberes, scharfes Messer, um einen Hartholzschnitt zu machen, wenn die Rebe im späten Herbst oder frühen Winter ruht. Wählen Sie einen gesunden, 4 bis 6 cm langen Trieb mit einem Durchmesser von mindestens der Größe eines Bleistifts, aber nicht größer als Ihr kleiner Finger.

Schneiden Sie das abgeschnittene Ende in einem Winkel und stecken Sie es ungefähr 1/2-Zoll tief in Bewurzlungshormon. Streifen Sie die Blätter von der unteren Hälfte des Ausschnitts, und pflanzen Sie es in der Eintopfmischung ungefähr einen Zoll tief ein. Lassen Sie keines der oberen Blätter den Boden berühren.

Mische den Boden erneut und stelle den Topf in eine Plastiktüte. Verschließen Sie den Beutel und stellen Sie den Topf an einen hellen Ort, aber nicht in direktem Sonnenlicht.

Check-in etwa einen Monat, um zu sehen, ob das Geißblatt schneiden wurzelt. Der einfachste Weg, dies zu bestimmen, ist, sanft am Schnitt zu ziehen. Wenn Sie fühlen, dass es sich widersetzt, hat es Wurzeln geschlagen.

Bringen Sie den Schnitt an einen hellen Ort zurück, aber bedecken Sie ihn nicht mit Plastik. Mische den Boden leicht ein, wenn es trocken zu werden scheint. Pflanzen Sie das neue Geißblatt im Frühling, wenn das Wetter sich erwärmt hat und keine Frostgefahr besteht.

Start Honeysuckle von Layering

Wählen Sie eine lange Geißblatt Rebe in der Nähe der Unterseite der Pflanze. Stellen Sie sicher, dass die Rebe gesund ist und keine Anzeichen von Schäden oder Krankheiten aufweist.

Biegen Sie den Weinstock um und verbinden Sie einen Teil des Weinstocks mit dem Boden etwa 6 bis 8 Zoll von der Rebenspitze. Sichern Sie die Rebe mit einem Stück Draht oder einem Stein.

Überprüfen Sie alle zwei Wochen, ob die Rebe gewurzelt ist. Ziehen Sie die Ranke vorsichtig aus dem Boden und ersetzen Sie sie, wenn sie nicht gerootet ist. Sobald es ist, kann es an seinem neuen Standort gepflanzt werden. Schneiden Sie den Weinstock mit der Gartenschere von der Mutterpflanze ab und entfernen Sie das neue Geißblatt vorsichtig mit einer Kelle.

Dinge, die du brauchst

  • Topf pflanzen
  • Blumenerde
  • Perlit
  • Sprühflasche
  • Scharfes Messer
  • Wurzel Hormon
  • Durchsichtiger Kunststoff
  • Rock oder Draht
  • Kelle
  • Gartenscheren

Video-Anleitungen: 4) i can't get startet/ HONEYSUCKLE ROSE.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar Hinzufügen