Wie man eine Black Eyed Susan Flower trennt

Wie man eine Black Eyed Susan Flower trennt

In Diesem Artikel:

Black-eyed Susan gedeiht in voller Sonne.

Black-eyed Susan w├Ąchst wild auf Feldern und Gr├Ąben in den Vereinigten Staaten. Blooming im Sommer, ist diese winterharte Staude d├╝rreresistent und erfordert wenig Pflege. Sobald sie gepflanzt ist, breitet sie sich auf neue Gebiete aus und schafft eine nat├╝rliche Bepflanzung, die sowohl Bienen als auch Schmetterlinge anzieht. Kultivierte Sorten produzieren oft gr├Â├čere Bl├╝ten, aber die gelb-orangen Bl├╝tenbl├Ątter und die dunkelbraune Mitte bleiben gleich. Im Blumenbeet kehrt die schwarz├Ąugige Susan jedes Jahr in gr├Â├čeren Gruppen zur├╝ck. Durch das Heben und Teilen der Wurzeln etablierter Pflanzen entstehen neue Pflanzen, die mit der Mutterpflanze identisch sind.

Teilen Sie die schwarz├Ąugige Susan im Herbst nach der Bl├╝te f├╝r die besten Ergebnisse. Wenn es notwendig ist, kann es im fr├╝hen Fr├╝hling geteilt werden, aber Blooming kann gehemmt werden.

Graben Sie mit einem Gartenspaten oder einer Gabel um die Basis der Pflanze herum - ungef├Ąhr 6 bis 8 Zoll vom Stiel entfernt.

Schieben Sie die Klinge des Spatens unter den Klumpen und heben Sie die gesamte Pflanze vom Boden ab.

Vorsichtig sch├╝tteln, um ├╝bersch├╝ssigen Schmutz zu entfernen.

Ziehen Sie einzelne Abschnitte frei vom Wurzelballen. Wurzeln k├Ânnen miteinander verflochten sein. Nimm sie mit deinen H├Ąnden auseinander. Jeder Abschnitt sollte ein oder zwei Triebe von Laub enthalten.

Graben Sie ein Loch doppelt so gro├č wie der Wurzelballen im vorbereiteten Gartenbett.

Verbreiten Sie die Wurzeln ├╝ber dem Boden und f├╝llen Sie die Wurzeln mit Erde. Positionieren Sie die Pflanze auf ihre urspr├╝ngliche Pflanztiefe. Streng nach unten, um die Pflanze zu sichern.

Wasser gr├╝ndlich s├Ąttigen den Boden bis zur Wurzelh├Âhe. Halten Sie feucht, bis neues Wachstum erscheint, wenn Sie im Fr├╝hling pflanzen. Ansonsten sollten Sie das vorhandene Laub auf Anzeichen von Welken untersuchen, um den Bew├Ąsserungsbedarf zu bestimmen. Das Gie├čen einmal pro Woche oder zwei im Herbst ist in der Regel ausreichend.

Schneiden Sie totes oder absterbendes Laub im Sp├Ątherbst wieder auf den Boden. Mulch mit einer 2 bis 3 Zoll Schicht Bl├Ątter oder Stroh zum Schutz vor dem harten Winterwetter.

Dinge, die du brauchst

  • Garten Spaten / Gabel
  • Mulch (Bl├Ątter / Stroh)

Video-Anleitungen: How To Deal With Your Husband's Cuckold Fantasy.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar Hinzuf├╝gen