Wie man Euonymus-Stecklinge sticht

Wie man Euonymus-Stecklinge sticht

In Diesem Artikel:

Das Laub von Euonymus ist in GrĂŒntönen variiert.

Euonymus-StrĂ€ucher geben der Landschaft eine beeindruckende Farbe. Sie bieten ĂŒppiges grĂŒnes Laub im FrĂŒhling und Sommer. Im Herbst erhalten die Pflanzen ihren gebrĂ€uchlichen Namen "Brennender Busch", da das Laub in eine leuchtend rote Farbe ausbricht, die durch die kleinen Beeren ergĂ€nzt wird. Euonymus ist bis zu 8 Fuß hoch und eignet sich daher fĂŒr Hecken. FĂŒgen Sie mehr von diesen lebendigen BĂŒschen zu Ihrer Landschaft hinzu, indem Sie Ausschnitte von Ihren vorhandenen Pflanzen nehmen. Euonymus Stecklinge wurzeln leicht, wenn sie richtig gepflanzt und gepflegt werden.

FĂŒllen Sie einen 6-Zoll-Durchmesser Topf mit einer Bewurzelung Potting-Mix. Kombinieren Sie drei Teile Torfmoos mit einem Teil Perlit oder Vermiculit, um Ihre eigene Potting-Mischung zu erstellen. Verwenden Sie einen Topf mit mindestens einem Abflussloch im Boden.

Schneiden Sie die oberen 6 Zoll des gesunden Endes eines Zweigs mit einer Schere ab. WĂ€hle einen Zweig, der biegsam genug ist, um sich zu biegen und zu brechen, aber nicht so biegsam, dass er nicht leicht bricht.

Streifen Sie die BlÀtter von den unteren 2 Zoll des Ausschnitts ab. Schneiden Sie das Ende bei Bedarf neu, so dass es glatt und nicht gezackt oder gebrochen ist.

FĂŒlle eine kleine SchĂŒssel mit einem Bewurzelungshormon, erhĂ€ltlich bei Floristen und GartengeschĂ€ften. Tauchen Sie das abgeschnittene Ende des Euonymus in das Hormon ein und ĂŒberziehen Sie es gleichmĂ€ĂŸig.

Stecken Sie das abgeschnittene Ende des Schnittes so tief in die Blumenerde, dass es selbststĂ€ndig steht. BewĂ€ssern Sie die Blumenerde, bis die ĂŒberschĂŒssige Feuchtigkeit vom Boden des Topfes abfließt.

Legen Sie zwei oder drei hölzerne EssstĂ€bchen in den Boden um den Ausschnitt, dann legen Sie einen Plastikbeutel ĂŒber den Topf. Die EssstĂ€bchen verhindern, dass die PlastiktĂŒte den Schnitt berĂŒhrt. Stellen Sie den Topf in einem Bereich auf, der helles, indirektes Licht erhĂ€lt.

Gießen Sie die Blumenerde, wenn sich die OberflĂ€che trocken anfĂŒhlt, und lassen Sie sie niemals vollstĂ€ndig trocknen. Stecklinge schlagen in vier bis sechs Wochen Wurzeln.

Dinge, die du brauchst

  • Topf
  • Torfmoos
  • Perlit oder Vermiculit
  • Schere
  • SchĂŒssel
  • Wurzel Hormon
  • EssstĂ€bchen
  • PlastiktĂŒte

Tipps

  • Nehmen Sie Euonymus Stecklinge im Juni, bevor die Zweige holzig und brĂŒchig werden.
  • Verpflanzen Sie die Stecklinge im FrĂŒhjahr nach der Frostgefahr im Freien.

Video-Anleitungen: .

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen