Wie man Salvia pflanzt

Wie man Salvia pflanzt

In Diesem Artikel:

Die Salvia-Pflanze ist eine halbtropische Staude, die warme, feuchte Umgebungen bevorzugt. Die Familie der Salvia stammt aus der Familie der LippenblĂŒtler (Lamiaceae) und umfasst mehr als 90 Arten. Diese Pflanze, die allgemein als Salbei bekannt ist, bildet dicke, hohle Stiele mit Laub, die um den Durchmesser des Stiels liegen. Die BlĂŒten der Pflanze ruhen auf dem Laub in Gruppen und blĂŒhen vom frĂŒhen FrĂŒhling bis zum spĂ€ten Herbst.

WĂ€hlen Sie einen Pflanzort fĂŒr die Salvia Pflanzen. WĂ€hlen Sie einen warmen Ort aus, an dem jeden Tag mindestens acht Stunden halbschattiges Sonnenlicht zu sehen sind. Vermeiden Sie das Pflanzen in direktem Sonnenlicht, es sei denn, die Mehrheit dieses direkten Sonnenlichts ist Morgenlicht. Salvia-Pflanzen nicht an kalten Standorten pflanzen.

Bereiten Sie den Pflanzbereich fĂŒr die Salvia-Pflanze vor. Bis zum Pflanzbereich grĂŒndlich mit einer AckerfrĂ€se oder Spaten den Bereich, ca. 12 bis 18 cm tief. Stellen Sie sicher, dass der Standort nĂ€hrstoffreich und gut durchlĂ€ssig ist. Erstellen Sie diese Umgebung, indem Sie den nativen Boden mit gleichen Teilen Torfmoos und halbem Perlit mischen.

Bereiten Sie das Pflanzloch fĂŒr den Salvia vor, das mindestens den doppelten Durchmesser des OriginalbehĂ€lters hat. Entfernen Sie die Salvia-Pflanze aus ihrem ursprĂŒnglichen BehĂ€lter und positionieren Sie sie in der Mitte des Lochs. Stellen Sie sicher, dass die BodenoberflĂ€che mit der Spitze des Salvia-Wurzelballens ĂŒbereinstimmt. FĂŒllen Sie das Loch mit dem Boden und drĂŒcken Sie fest, um die aufrechte Position des Salvia zu sichern.

Gießen Sie die Salvia-Pflanze grĂŒndlich, aber selten. Geben Sie der Salvia-Pflanze jede Woche etwa einen Zoll Wasser. Erhöhen Sie den BewĂ€sserungsplan wĂ€hrend der heißen, trockenen Sommermonate. Verringern Sie immer den BewĂ€sserungsplan fĂŒr Starkregenperioden. Lassen Sie die Salvia-Pflanze zwischen den BewĂ€sserungen fast vollstĂ€ndig austrocknen. Lassen Sie die Pflanze jedoch nicht zu lange ohne zu gießen.

Halten Sie den Salvia-Bereich frei von Unkraut und Gras. Hand-ziehen Sie die wachsenden UnkrĂ€uter aus dem Bereich, um die Salvia mit schweren GerĂ€ten zu beschĂ€digen. Fördern Sie gleichmĂ€ĂŸige Bodenfeuchtigkeit und verringern Sie das Potenzial des Unkrautbefalls. Behandeln Sie den Pflanzbereich mit einer 2-Zoll-Schicht Bio-Mulch. Erhöhen Sie den WasserrĂŒckhalt und die bevorzugte Umgebung, indem Sie eine dĂŒnne Schicht organischen Komposts zwischen der BodenoberflĂ€che und dem Mulch hinzufĂŒgen.

Befruchten Sie die Salvia-Pflanze monatlich wĂ€hrend der Wachstumsperiode. Verwenden Sie einen ausgewogenen LangzeitdĂŒnger, der ideal fĂŒr saure Pflanzen ist. Stellen Sie sicher, dass die Kombination eine gute Menge an Stickstoff und Kalium enthĂ€lt, z. B. eine 20-20-20 oder 30-30-30 (NPK) Kombination. Verteilen Sie den DĂŒngerabend um den Pflanzbereich herum und gießen Sie ihn grĂŒndlich ein.

Dinge, die du brauchst

  • Kompost
  • Wasser
  • DĂŒnger
  • Pinne
  • Perlit

Video-Anleitungen: So pflanzt Ihr ein tolles Buffet fĂŒr Hummel und Biene.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen