Wie man deinen Rasen gr├╝n macht

Wie man deinen Rasen gr├╝n macht

In Diesem Artikel:

W├Ąhlen Sie das richtige Gras und pflegen Sie es das ganze Jahr ├╝ber.

Den Rasen gr├╝n zu halten ist eine konsequente Ganzjahresbetreuung. Es kann schwierig sein, die Bed├╝rfnisse des Rasens mit denen der Umwelt in Einklang zu bringen, w├Ąhrend die Bew├Ąsserungsbeschr├Ąnkungen eingehalten werden. Viele Rasengr├Ąser ben├Âtigen mehr Wasser pro Quadratmeter als andere Gartenpflanzen, und um es noch schlimmer zu machen, ├╝berschwemmen viele G├Ąrtner ihren Rasen. Die Wahl des richtigen Grases hilft, die ben├Âtigte Wassermenge zu reduzieren und gleichzeitig den Rasen gr├╝n zu halten.

W├Ąhlen Sie ein Gras, das f├╝r Ihre Region gut geeignet ist. Rasengr├Ąser variieren in ihrer Toleranz gegen├╝ber Hitze und Trockenheit. K├╝hle Gr├Ąser wie Kentucky Bluegrass, Rohrschwingel und Weidelgras eignen sich f├╝r k├╝hlere Gebiete. Sie verwelken bei hei├čem, trockenem Wetter.

Warme Gr├Ąser wie Bahia Gras, Bermuda Gras, B├╝ffel Gras, St. Augustine Gras und Zoysia Gras gedeihen bei hei├čem Wetter, aber braun in der K├Ąlte. In einigen Gebieten kann eine Kombination von Warm- und Kaltjahresgr├Ąsern verwendet werden, um das Gras das ganze Jahr ├╝ber gr├╝n zu halten. Weidelgras und andere Gr├Ąser der k├╝hlen Jahreszeit werden oft im Herbst ├╝berwacht, wenn das Gras der warmen Jahreszeit beginnt, braun zu werden.

W├Ąssern Sie ein- bis zweimal w├Âchentlich tief, um das Gras zu kr├Ąftigen. Bei hei├čem, trockenem Wetter m├╝ssen Sie m├Âglicherweise h├Ąufiger gie├čen. Wenn deine Fu├čspuren im Gras bleiben, ist es Zeit zu gie├čen.

Sparen Sie Wasser, indem Sie den Abfluss eliminieren. Wenn das Wasser nicht schnell genug eindringt, versuchen Sie, Ihren Rasen in Zyklen zu gie├čen. Schalten Sie die Sprinkler f├╝r 10 bis 15 Minuten ein, dann warten Sie eine Stunde und gie├čen Sie weitere 10 bis 15 Minuten. Wasser am Morgen, um Pilzkrankheiten vorzubeugen.

Testen Sie den pH-Wert Ihres Bodens. Der pH-Wert beeinflusst die Verf├╝gbarkeit von N├Ąhrstoffen f├╝r Ihr Gras. In Gebieten mit alkalischem Boden oder pH-Wert gr├Â├čer als 7,0, ein Eisenpr├Ąparat anwenden.

W├Ąhrend der Vegetationsperiode regelm├Ą├čig Stickstoffd├╝nger anwenden. Immer nach der Anwendung D├╝nger auf trockenes Gras und Wasser auftragen. In Zeiten von Trockenheit oder Wasserrestriktion D├╝nger zur├╝ckhalten. ├ťbersch├╝ssiger D├╝nger kann Krankheiten und Sch├Ądlinge f├Ârdern. Befolgen Sie daher die Anwendungshinweise.

Mache dein Gras jede Woche oder zwei w├Ąhrend der Wachstumsperiode. Entfernen Sie die oberen 1/3 der Klingen bei jedem M├Ąhen. Verwenden Sie einen Mulchm├Ąher und lassen Sie das Grasschnittgut auf dem Rasen zersetzen, um N├Ąhrstoffe in den Rasen zu bringen.

├ťberpr├╝fen Sie im Herbst die R├╝ckst├Ąnde auf Ihrem Rasen. Eine Rasenschicht ist gesund f├╝r den Rasen, aber wenn sie sich zu tief aufbaut, kann sie den Rasen besch├Ądigen und Sch├Ądlinge anlocken. Ziel f├╝r eine Strohschicht von weniger als 1/2 Zoll. Wenn Ihr Strohdach zu dick ist, harken Sie den Rasen oder benutzen Sie einen mechanischen Vertikutierer, um den Strohhut aufzubrechen.

L├╝ften Sie den Rasen im Sp├Ątsommer oder Fr├╝hherbst. Verwenden Sie alle zwei bis drei Jahre einen mechanischen Kern- oder Stopfenbel├╝fter.

Achten Sie bei warmem, feuchtem Wetter auf kleine braune Flecken. Braune Flecken k├Ânnen durch eine Reihe von Pilzkrankheiten verursacht werden und k├Ânnen durch Laufen oder M├Ąhen ├╝ber sie verbreitet werden. Wenn sie nicht behandelt werden, werden diese Patches zu gr├Â├čeren Bereichen erweitert. Mit einem Fungizid behandeln und eine ├ťberd├╝ngung vermeiden.

├ťberpr├╝fen Sie auf Cinch Bugs, die an trockenen Orten braune oder gelbe Flecken verursachen k├Ânnen. Entfernen Sie beide Enden einer Dose und dr├╝cken Sie sie nach unten in das braune oder gelbe Pflaster. F├╝llen Sie die Dose mit Wasser. Wenn Cinch Bugs vorhanden sind, werden sie an die Oberfl├Ąche kommen. Cinch Bugs k├Ânnen mit Diazinon kontrolliert werden.

Achten Sie auf blasse Motten, die in der D├Ąmmerung in der N├Ąhe des Rasens fliegen. Diese Motten legen Larven im Gras, die die Pflanzen angreifen. Die Larven, genannt Sodwurmw├╝rmer, k├Ânnen mit n├╝tzlichen Nematoden oder mit einem Raseninsektizid bek├Ąmpft werden.

Verwenden Sie im Fr├╝hjahr voraufgehende Herbizide zur Bek├Ąmpfung von Unkr├Ąutern. Stellen Sie sicher, dass das Herbizid f├╝r Ihre Grasart geeignet ist und Zierpflanzen nicht sch├Ądigt.

Dinge, die du brauchst

  • pH-Bodentest
  • Eisenzusatz (optional)
  • D├╝nger
  • Mulch-Rasenm├Ąher
  • Rechen oder mechanischer Vertikutierer
  • Mechanischer Kern- oder Stopfenbel├╝fter
  • Vorauflaufendes Herbizid

Video-Anleitungen: Tutorial: Rasen m├Ąhen.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar Hinzuf├╝gen