Wie man Moos auf Gras-Yards tötet

Wie man Moos auf Gras-Yards tötet

In Diesem Artikel:

Moos ist eine dichte Pflanze ohne Wurzeln, die in schattigen oder feuchten Bereichen eines Rasens wÀchst, besonders dort, wo anderes Gras knapp ist. Er verbreitet sich durch Moossporen, die von Wind und Wasser getragen werden und sich unter den richtigen Bedingungen schnell zu Moos entwickeln. Obwohl manche GÀrtner Moos als Ziergras anbauen, ist das nicht immer der Fall. Moss konkurriert mit Gras um BodennÀhrstoffe und reduziert das Erscheinungsbild Ihres Rasens. Töte sofort Moos auf deinem Rasen, um zu verhindern, dass es sich weiter ausbreitet.

Spot behandeln kleine Flecken von Moos in Ihrem Rasen. SprĂŒhen Sie ein Kaliumsalzspray, um Flecken sichtbaren Mooswachstums zu töten. Moos, das dieser Behandlung ausgesetzt ist, stirbt normalerweise innerhalb von 12 Stunden ab. Sie können sogar kochendes Wasser auf die Moosflecken gießen. Stellen Sie jedoch sicher, dass die Moosflecken isoliert sind und nicht in der NĂ€he von Rasenrasen, da sie durch kochendes Wasser welken können.

Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers, um Moosherbizid in Gebiete mit ausgedehntem Mooswachstum zu sprĂŒhen. Stellen Sie sicher, dass das Herbizid Eisensulfat oder Eisen enthĂ€lt, das zur Behandlung von Moos und nicht von Rasengras formuliert wurde. Halten Sie eine Höhe von 7 bis 8 Zoll aus dem Moos beim SprĂŒhen.

Beschneide BĂ€ume und StrĂ€ucher, die dein Gras umgeben, um die Menge an Sonnenlicht zu erhöhen, die sie erhalten. Hohe BĂŒsche und BĂ€ume blockieren viel Sonnenlicht. Sonnenlicht, das Gras erreicht, reduziert die Bodenfeuchtigkeit, was eine wichtige Voraussetzung fĂŒr das Gedeihen von Moos ist.

Harke den Bereich krĂ€ftig, um toten Moos zu entfernen. Sammeln Sie in einem PlastikmĂŒllbeutel und versiegeln Sie ihn richtig, bevor Sie ihn entsorgen. Sie können sogar einen Vertikutierer verwenden, um Moos zu ziehen.

Pflanzen Sie Gras auf gerodeten FlĂ€chen, um zu verhindern, dass Moos dort wieder wĂ€chst. BelĂŒften Sie dazu den verdichteten Boden mit einem gemieteten Luftsprudler und verbessern Sie die schlechte Drainage oder tief liegende Bereiche in Ihrem Rasen, indem Sie eine Schicht Mutterboden darĂŒber legen. Testen Sie auch den pH-Wert Ihres Bodens und fĂŒgen Sie Kalk entsprechend dem Ergebnis hinzu. Ein idealer Bereich liegt zwischen 6,0 und 6,8.

Schwingel und Weidelgras mischen und ĂŒber die kahle Stelle pflanzen. Gießen Sie die Samen einmal am Tag, bis der Boden gleichmĂ€ĂŸig feucht ist, bis sie keimen. Schattierungstolerantes Gras auf schattigen FlĂ€chen pflanzen.

Dinge, die du brauchst

  • Kaliumsalz-Spray
  • Kochendes Wasser
  • Topf
  • Moos Herbizid
  • Astschere
  • Rechen oder Detachierer
  • PlastiktĂŒte
  • BelĂŒfter
  • Mutterboden
  • Boden-Test-Kit
  • Limette
  • Gras Samen
  • Gartenschlauch

Spitze

  • SprĂŒhen oder gießen Sie Herbizide mit Eisen vorsichtig ĂŒber Moos in der NĂ€he von BetonflĂ€chen wie Gehwegen oder Zufahrten, da es hart ist und Flecken verursachen kann.

Video-Anleitungen: Schwarzwild und JĂ€ger - Trailer.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen