Wie man Honeysuckle Reben tötet

Wie man Honeysuckle Reben tötet

In Diesem Artikel:

Das Geißblatt ist eine blĂŒhende Rebe in den gesamten Vereinigten Staaten gefunden. Es wird hĂ€ufig zu dekorativen Zwecken wegen seiner bunten Blumen und Beeren angebaut, bekannt dafĂŒr, Kolibris anzuziehen. In einigen FĂ€llen kann sich das Geißblatt in diesem Gebiet etablieren und bis zu einem SchĂ€dling anwachsen. Ohne eine angemessene Bewirtschaftung kann ein Geißblatt Wein wĂŒnschenswerter Pflanzen ersticken. Steuern und töten Sie die Reben, um die Gesundheit und das Aussehen Ihres Gartens zu schĂŒtzen.

SchutzausrĂŒstung anlegen, einschließlich Gesichtsmaske, Brille und Handschuhe. Honeysuckle Rebenentfernung beinhaltet in der Regel scharfe GartengerĂ€te und giftige Chemikalien.

Schnappen Sie sich den Weinstock und ziehen Sie ihn von seiner StĂŒtze, wie z. B. einem Baum, Zaun oder Spalier, weg. Schneiden Sie die Ranke an ihrer Basis mit einer HandsĂ€ge oder einer Gartenschere ab. Entsorge die Ranke oder hacke sie und wirf sie in deinen Kompost oder Mulchhaufen.

Entwurzeln Sie junge Reben mit Ihren HĂ€nden oder graben Sie sie mit einem Spaten aus. Wenn die Rebe reif und holzig ist, malen Sie ein Wurzel-Killer-Herbizid auf den geschnittenen Stumpf. Solche Produkte können in den meisten GartengeschĂ€ften und Gartenbaumschulen erhalten werden. Bedecken Sie alle freiliegenden FlĂ€chen des Weinstumpfes. Das Wurzelwerk des Geißblattes zu töten, verhindert, dass die Rebe zurĂŒckwĂ€chst.

BesprĂŒhen Sie die gesamte Geißblatt-Rebe mit einem Breitspektrum-Herbizid auf Glyphosat-Basis. Diese Option ist ideal fĂŒr große Geißblatt-Reben, die zu groß sind, um leicht geschnitten und entfernt zu werden. Beispielprodukte umfassen Roundup und Buccaneer. Mist das Herbizid auf alle exponierten FlĂ€chen des Geißblattes. Die Rebe wird innerhalb von 10 Tagen sterben.

Ziehen Sie die Setzlinge heraus. Beobachten Sie den Bereich, nachdem Sie das Geißblatt manuell entfernt oder mit einem Herbizid besprĂŒht haben. Möglicherweise sind Beeren vom Rebstock gefallen, als Sie daran gearbeitet haben. Diese können zu neuen Geißblatt Reben sprießen. Ziehen Sie die Rebenkeimlinge heraus, sobald sie erscheinen, um zu verhindern, dass sie mit arbeitsintensiveren Methoden getötet werden mĂŒssen.

Dinge, die du brauchst

  • SchutzausrĂŒstung
  • Astschere oder SĂ€ge
  • Spaten
  • Stumpfmörder
  • Breitspektrum-Herbizid

Spitze

  • Wenn Sie die Rebe mit einem Herbizid besprĂŒhen, sprĂŒhen Sie wĂ€hrend eines trockenen Wetters fĂŒr beste Ergebnisse.

Warnung

  • Geißblattbeeren sind giftig, wenn sie in großen Mengen gegessen werden. Halten Sie Haustiere und kleine Kinder von den Beeren fern.

Video-Anleitungen: PLATERO Y YO - JUAN RAMÓN JIMENEZ AUDIOLIBRO COMPLETO / PLATERO AND ME - full audiobook / narrative.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen