Wie man Gras in einem beständigen Bett tötet

Wie man Gras in einem beständigen Bett tötet

In Diesem Artikel:

Gras in einem mehrjährigen Bett ist sicherlich ein unansehnliches Ärgernis. Aber wussten Sie, dass es auch mit Ihren mehrjährigen Blumen um Wasser und Nährstoffe konkurriert? Gras in einem beständigen Bett sollte getötet werden, sobald es auftaucht, um weiteres Verbreiten zu verhindern. Es ist jedoch nicht ratsam, auf Herbizide zum Töten von Gras zurückzugreifen. Herbizide lassen sich nur schwer genau anwenden und können Ihre Stauden schädigen und Ihren Garten zu einem giftigen Arbeitsplatz machen

Stecken Sie Ihre Kelle 4 Zoll in den Boden neben einem Büschel Gras. Entwurzeln Sie den Klumpen in seiner Gesamtheit (oder so groß, wie Ihre Kelle es schafft).

Legen Sie den entwurzelten Klumpen auf ein Stück Pappe.

Nimm die Grashalme, die aus dem entwurzelten Erdboden wachsen. Schlagen Sie den Boden gegen den Karton, um überschüssigen Schmutz zu entfernen.

Werfen Sie den Grasklumpen und den anhaftenden Schmutz in den Beutel.

Schalten Sie den Schmutz neben dem Gras auf, das Sie entfernt haben, um nach verbleibenden Graswurzeln zu suchen. Tausch sie in die Tasche, wenn du sie findest.

Wiederholen Sie die Schritte eins bis fünf, bis das gesamte Gras in Ihrem mehrjährigen Bett entfernt ist.

Überprüfen Sie den Schmutz auf Ihrem Karton auf Wurzeln. Werfen Sie alles, was Sie entdecken, in die Tasche.

Geben Sie den entwurzelten Schmutz in das Staudenbett zurück. Füllen Sie alle tief liegenden Stellen in Ihrem mehrjährigen Bett mit altem Kompost.

Werfen Sie den Inhalt des Beutels in den Kompostbehälter. Dies wird das Gras töten.

Bewahre das Gras für immer von deinem Staudenbett. Stecken Sie einen Gartenkopf um die Grenze Ihres Gartens, mindestens 8 Zoll tief in den Boden. So kann Ihr Rasen nicht in Ihren Blumengarten kriechen. Dann, 1 Zoll Bio-Mulch auf Ihrem mehrjährigen Bett zu verbreiten, um zu verhindern, dass Gras Wurzeln.

Dinge, die du brauchst

  • Kelle
  • Karton
  • Alter Kompost
  • Garten-Header
  • Bio-Mulch
  • Tasche

Spitze

  • Verwenden Sie kein Heu oder Stroh als Mulch. Es enthält oft Samen.

Warnung

  • Kompostieren Sie keine aggressiven stoloniferen ausbreitenden Gräser. Trage sie ein und wirf sie in den Müll.

Video-Anleitungen: 201st Knowledge Seekers Workshop - Thursday, December 7, 2017.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar Hinzufügen