Wie man Ingwer-Wurzel tötet

Wie man Ingwer-Wurzel tötet

In Diesem Artikel:

Einige Arten von Ingwer sind nahrhaft. Andere können eine invasive Bedrohung sein.

Es gibt viele Arten von Ingwer. Ingwerlilien zum Beispiel bilden schöne Zierpflanzen. Der Kahili-Ingwer kann bis zu 8 Fuß hoch werden und wunderschöne, kaskadenartige BlĂŒtentrauben bilden, die die GrĂ¶ĂŸe eines Brotlaibs erreichen können. Aber sobald Ingwer in Ihren Garten eingefĂŒhrt wird, kann es schnell zu einer invasiven Bedrohung werden. Aggressive Arten wie wilder Ingwer, roter Ingwer oder die Kahili-Ingwerlilie wachsen schnell und ersticken Pflanzen in der NĂ€he, wenn sie nicht getötet werden.

Schneiden Sie die Ingwerpflanzen mit einer scharfen Schere oder einer Astschere auf ein paar Zentimeter hoch. Sammeln Sie die geschnittenen StĂ€ngel, schneiden Sie sie in 1-Zoll-StĂŒcke und kompostieren Sie sie.

Gießen Sie den Pflanzbereich so, dass er bis zu einer Tiefe von 4 bis 5 Zoll ziemlich feucht ist. Dies lockert den Boden und erleichtert das Entfernen der Ingwerwurzeln.

Graben Sie jede der Ingwerzwiebeln aus. Verwenden Sie eine Kelle, um in einem 3-Zoll-Radius um den Schnitt StĂ€ngel der Ingwer Pflanze zu graben. Dann packe den StĂ€ngel der Ingwerpflanze und ziehe die ganze Wurzel hoch. Wenn der Stiel hartnĂ€ckig ist, grabe mit der Kelle etwas tiefer, wĂ€hrend du den Stiel vor und zurĂŒck bewegst, um den Boden zu lockern.

ÜberprĂŒfen Sie den Boden. Alle ĂŒbersehenen StĂŒcke der Ingwerwurzel werden wahrscheinlich keimen, um neue Ingwerpflanzen zu bilden. Verwenden Sie Ihre Kelle, um den Boden bis zur Tiefe der entwurzelten Ingwerwurzel zu graben. Entfernen Sie alle Reste von Ingwer, egal wie klein, und kompostieren Sie sie.

SprĂŒhen Sie die Ingwerpflanzen zwischen FrĂŒhling und SpĂ€therbst mit einem Herbizid, wenn Sie sie nicht ausgraben wollen. Verwenden Sie ein Herbizid, das fĂŒr die Anwendung bei Knollen wie Meturon Knapsack und einem Eindringmittel wie Pulse vorgeschrieben ist. Mischen Sie das Herbizid mit Wasser, befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers (Meturon sollte mit einer Rate von 5 g pro 10 Liter Wasser gemischt werden) und fĂŒgen Sie dann das Eindringmittel hinzu (Pulse sollte bei 100 ml pro 10 Liter Herbizid / Wasser-Gemisch hinzugefĂŒgt werden). Dann schneiden Sie die BlĂ€tter des Ingwers zurĂŒck auf 2 Zoll in der Höhe. Entfernen Sie den Schmutz um die Pflanze, bis Sie die Knolle freilegen. Dann die Knollen und das Pflanzengewebe mit der Herbizidmischung besprĂŒhen, bis sie nass, aber nicht tropfnass sind. Die Ingwerwurzel wird in drei bis vier Monaten austrocknen und absterben.

Dinge, die du brauchst

  • Beschneidung oder Astschere
  • Unkrautfresser
  • Kelle

Spitze

  • Große BestĂ€nde von Ingwer können schwer mit der Hand entwurzelt werden. Das beste Mittel fĂŒr diese StĂ€nde ist es, die Pflanzen bis auf den Boden abzuschneiden. Dann verwenden Sie einen Unkrautfresser, um die Triebe nicht mehr als 2 bis 3 Zentimeter ĂŒber dem Boden zu halten. Nach einem Jahr werden 90 Prozent oder mehr der Ingwerpflanzen absterben. Der Rest kann typischerweise von Hand entfernt werden.

Video-Anleitungen: Achtung, Nebenwirkungen: Wann sie besser keinen Ingwer essen sollten.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen