Wie man einen Eukalyptusbaum identifiziert

Wie man einen Eukalyptusbaum identifiziert

In Diesem Artikel:

Eukalyptusrinde wirft ihre Ă€ußere Schicht in Streifen ab.

Der Eukalyptusbaum ist ein immergrĂŒner Baum, der in Australien beheimatet ist. In den Vereinigten Staaten werden EukalyptusbĂ€ume drinnen als Zimmerpflanzen oder im Freien in den Staaten der PazifikkĂŒste angebaut. Obwohl Eukalyptusöl, das aus dem Baum extrahiert wird, medizinische Anwendungen hat, kann die Pflanze toxisch sein, um in großen Mengen aufzunehmen. Das Öl findet auch industrielle Anwendungen als Maschinenöl und kann wegen seiner aromatischen Eigenschaften in ParfĂŒms verwendet werden. EukalyptusbĂ€ume sind aufgrund ihrer besonderen physikalischen Eigenschaften recht einfach zu identifizieren.

Untersuche die BlĂ€tter des Baumes, von dem du annimmst, dass er ein Eukalyptusbaum ist. EukalyptusblĂ€tter sind lang und spitz mit glatten Seiten und einer ledrigen Textur. Unter einem VergrĂ¶ĂŸerungsglas können Sie DrĂŒsen in den BlĂ€ttern sehen, die Öl absondern.

Erkunden Sie die Zweige des Baumes. Auf den Ästen der BĂ€ume, auf denen sie wachsen, wechseln sich EukalyptusblĂ€tter ab.

Suche nach Blumen, die aus den Zweigen wachsen. EukalyptusblĂŒten erscheinen als geschlossene Kelche, bevor sie blĂŒhen. Sobald sich die Tassen öffnen, haben sie keine BlĂŒtenblĂ€tter mehr. Stattdessen haben sie eine Reihe von flauschigen Haaren, die eigentlich BlĂŒtenstaub sind.

Schauen Sie ĂŒber die BlĂŒtenstiele nach Anzeichen von FrĂŒchten. Eukalyptusfrucht ist eine kleine, holzige Kapsel. Es wĂ€chst, bis es sich aufspaltet und Samen entzieht.

BerĂŒhre die Rinde eines Eukalyptusbaums, um seine Textur zu bestimmen. Eucalyptus Rinde ist strĂ€hnig oder flockig in der Textur. Die Rinde kann abfallend sein und kann saisonal ihre Ă€ußerste Schicht abgeben.

Dinge, die du brauchst

  • Lupe

Video-Anleitungen: 10 NaturphÀnomene an, die Wissenschaft nicht erklÀren kann.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen