Wie man Plumeria in Pennsylvania anbaut

Wie man Plumeria in Pennsylvania anbaut

In Diesem Artikel:

Plumeria-BĂ€ume haben sehr duftende BlĂŒten.

Plumeria-BĂ€ume (Plumeria spp.) Verleihen Ihrem Garten oder Ihrer Terrasse eine tropische Note. Die BĂ€ume sind besonders fĂŒr ihre duftenden BlĂŒten und prĂ€chtigen BlĂ€tter bekannt. Aber PlumeriabĂ€ume wachsen nicht als Stauden außerhalb der PflanzenhĂ€rtezonen 10 bis 12 des US-Landwirtschaftsministeriums. Das versetzt die GĂ€rtner aus Pennsylvania, die entschieden nicht-tropische Winter haben, aus dem Rennen, um die duftenden BĂ€ume im Boden anzubauen. Stattdessen wachsen die kleinen BĂ€ume in großen BehĂ€ltern, um Ihre Terrasse im Sommer zu zieren.

Setzen Sie den Topf Plumeria im Freien in voller Sonne oder Halbschatten, sobald die Temperaturen zuverlĂ€ssig ĂŒber 40 Grad Fahrenheit sind. In Pennsylvania mĂŒssen Sie möglicherweise bis Juni warten oder planen, den Container wĂ€hrend KĂ€lteeinbrĂŒche nach innen zu bringen.

BewĂ€ssern Sie den Boden um den Plumeria an Tagen, an denen es keinen nennenswerten Niederschlag gibt. In Pennsylvania können Sie 3 bis 4 Zoll Niederschlag pro Monat erwarten, was nicht genug fĂŒr einen Topfbaum ist. Geben Sie den Plumeria mindestens 1 Gallone Wasser jeden Tag, die den Baum etwas mehr als 1 Zoll Wasser pro Woche geben wird.

Stecken Sie die Sonde eines Feuchtigkeitsmessers in den Boden, um festzustellen, ob Ihr Plumeria genug Wasser bekommt, besonders bei heißem Wetter. BewĂ€ssern Sie die Anlage, wenn der ZĂ€hler eine geringe Feuchtigkeit anzeigt.

Mischen Sie 1 Esslöffel 15-30-15 wasserlöslicher DĂŒnger mit 1 Gallone Wasser oder gemĂ€ĂŸ Packungsanweisungen. Gießen Sie die Lösung zweimal im Monat in den Boden um die Basis des Baumes anstelle von klarem Wasser. ÜberprĂŒfen Sie die Packungsinstruktionen, da die Preise und Methoden von Marke zu Marke variieren.

ÜberprĂŒfen Sie die BlĂ€tter der Plumeria mindestens einmal pro Woche sorgfĂ€ltig auf SchĂ€dlingsprobleme. Anzeichen fĂŒr SpinnmilbenschĂ€den sind weiße, gelbe oder braune Flecken auf den BlĂ€ttern sowie fallende BlĂ€tter. Sie können auch die kleinen orangefarbenen Kreaturen sehen, besonders auf den Blattunterseiten. WolllĂ€use und andere SchĂ€dlinge sind holprig aussehende Insekten, die sich in den waldigen oder grĂŒnen Teilen von BĂ€umen schmiegen. Wenn Sie die Schuppen nicht sehen, sind die SchĂ€den, die sie verursachen, vergilbende BlĂ€tter, verkĂŒmmertes Wachstum und der klebrige RĂŒckstand, der als Honigtau bekannt ist.

Sprengen Sie BÀume mit einem Gartenschlauch, wenn Sie SchÀdlingsschÀden sehen. Dies ist normalerweise genug, um Bugs wie z. B. leichte Spinnmilben zu entfernen.

Betroffene Plumeria-Teile einschließlich Äste, StĂ€mme, BlĂ€tter und BlĂŒten mit einer gebrauchsfertigen Insektizidseife ĂŒberziehen. SchĂ€dlingsbefall erfordert hĂ€ufig ein starkes BesprĂŒhen, um die SchĂ€dlinge sowie die betroffenen Plumeria-Teile zu beschichten. BesprĂŒhen Sie alle Teile der Pflanze, da die insektizide Seife nur die Wanzen tötet, die sie berĂŒhrt.

Bringen Sie Plumeria in den Herbst hinein, sobald die Temperaturen unter 45 Grad Celsius fallen. In Pennsylvania wird dies wahrscheinlich gegen Oktober sein.

Dinge, die du brauchst

  • Gartenschlauch
  • Gießkanne oder Eimer
  • Wasserfeuchtigkeitsmesser
  • Hoher PhosphordĂŒnger, wie 15-30-15
  • Insektizide Seife (optional)

Tipps

  • Wenn Sie einen Plumeria aus einer Baumschule kaufen, muss er möglicherweise nicht umgetopft werden. Wenn Sie es jedoch aus einem Versandhandel bestellt haben oder aus einem kleineren Topf herausgewachsen sind, wĂ€hlen Sie einen schwarzen KunststoffbehĂ€lter mit einem Durchmesser von mindestens 15 Zoll. FĂŒllen Sie den BehĂ€lter den grĂ¶ĂŸten Teil des Weges mit einem erdlosen Wachstumsmedium, dann setzen Sie die Plumeria in den großen BehĂ€lter in der gleichen Tiefe, in der er in seinem kleineren Topf wuchs.
  • Rollen erlauben Ihnen, die großen BehĂ€lter innen leichter zu drehen.
  • Zu den Plumeria-Sorten gehören westindischer Jasmin (Plumeria alba), der weiße BlĂŒten hat; weißer Frangipani (Plumeria obtusa), der gelbe oder weiße Blumen hat; und Blumenstrauß (Plumeria rubra), der rote oder rosa BlĂŒten hervorbringt.
  • Wenn die BlĂ€tter braun werden und deine Plumeria in voller Sonne steht, bewege sie an einen halbschattigen Punkt.

Warnung

  • Verwenden Sie nur BehĂ€lter mit EntwĂ€sserungsöffnungen. Bohren oder bohren Sie Löcher in BehĂ€lter, die keine Löcher haben.

Video-Anleitungen: Tropische Pflanzen und Fruchtpflanzen in der Wohnung.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen