Wie Ingwer Pflanzen in Containern wachsen

Wie Ingwer Pflanzen in Containern wachsen

In Diesem Artikel:

Die Ingwerwurzel ist eigentlich ein Rhizom. Dieser KnollenstĂ€ngel wĂ€chst unter der BodenoberflĂ€che. Ingwerpflanzen anbauen, indem man die Rhizome in BehĂ€lter pflanzt. Ingwer braucht etwa acht bis zehn Monate, um zu reifen. Wenn Sie in einem kĂŒhleren Klima leben, beginnen Sie Ihren Ingwer drinnen und setzen Sie den BehĂ€lter wĂ€hrend der warmen Monate nach draußen. Bringen Sie es zurĂŒck in den Stall, wenn die Temperaturen unter 75° F fallen, bevor der Ingwer reif ist.

Kaufen Sie drei Ingwerwurzeln von Ihrem lokalen Supermarkt. WĂ€hlen Sie Ingwerwurzeln, die plump erscheinen und mehrere Knospen entlang des Rhizoms haben.

SpĂŒlen Sie die Ingwerwurzel mit kaltem Wasser ab. FĂŒlle eine große SchĂŒssel mit Wasser und lege die Ingwerwurzeln in die SchĂŒssel. Lassen Sie den Ingwer ĂŒber Nacht einweichen.

WÀhlen Sie einen BehÀlter von ungefÀhr 16 Zoll Durchmesser und 12 Zoll Tiefe. Ihr BehÀlter sollte entweder aus Ton oder Keramik sein und ein EntwÀsserungsloch haben.

FĂŒllen Sie den BehĂ€lter mit gut kompostiertem, gut drainierendem Boden. Ingwer muss wĂ€hrend des Wachstums feucht gehalten werden, aber die Wurzeln entlang des Rhizoms werden durchnĂ€sst, wenn der Boden nicht gut abfließt.

Stellen Sie den BehĂ€lter in einen warmen, aber teilweise schattigen Bereich; Ein Platz, der frĂŒhmorgendliche Sonne oder spĂ€te Tagessonne empfĂ€ngt, wird bevorzugt. Der Ingwer wĂ€chst nicht, wenn er der direkten Mittagssonne ausgesetzt ist.

Den Ingwer mit den Knospen nach oben in den BehĂ€lter auf den Boden legen. Legen Sie die Ingwerwurzeln so auf die OberflĂ€che, dass sie gleichmĂ€ĂŸig verteilt sind.

DrĂŒcken Sie den Ingwer vorsichtig in die BodenoberflĂ€che, so dass die Wurzeln noch frei liegen, aber wenn Sie einen heben, wĂ€re der Eindruck auf dem Boden. Heben Sie den Ingwer jedoch nicht an.

Wasser den Ingwer. Gießen Sie das Wasser langsam und lassen Sie den Boden allmĂ€hlich das Wasser aufsaugen. Eine dĂŒnne Schicht Erde ĂŒber den Ingwer geben. Diese Erdschicht sollte gerade genug sein, um die Ingwerwurzeln zu bedecken.

Gießen Sie die Ingwerpflanzen mehrmals pro Woche, aber nur mit ausreichend Wasser, um den Boden feucht zu halten. Lassen Sie den Boden nicht austrocknen. Wenn Sie sehen, dass Knospen oder Sprossen die dĂŒnne Erdschicht durchbrechen, benetzen Sie sie leicht, wenn Sie in einem trockenen Klima leben.

DĂŒngen Sie den Ingwer mit einem organischen DĂŒnger wie Fischemulsion. Tragen Sie DĂŒnger alle acht Wochen nach dem Pflanzen in den warmen Sommermonaten auf.

Hören Sie auf, den Ingwer zu dĂŒngen, wenn die BlĂ€tter der Pflanze zurĂŒck sterben. Wenn die BlĂ€tter absterben, gieße den Ingwer seltener, damit der Boden langsam austrocknet.

Ernten Sie die Ingwer-Rhizome, wenn das gesamte Laub abgestorben ist. Die Rhizome aus dem Boden ausgraben und putzen.

Dinge, die du brauchst

  • Ingwer Rhizome
  • Container
  • Boden
  • DĂŒnger

Spitze

  • Bewahren Sie den geernteten Ingwer in einer PlastiktĂŒte im Gefrierschrank auf. Es wird fĂŒr mehrere Monate behalten.

Video-Anleitungen: Ingwer erfolgreich anbauen #4 | Ingwer pflanzen | Ingwer im KĂŒbel anbauen.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen