Wie man den pH des Blumenerde-Bodens bestimmt

Wie man den pH des Blumenerde-Bodens bestimmt

In Diesem Artikel:

Blumenerde, wie Gartenerde, benötigt einen regelmĂ€ĂŸigen pH-Test, um die BodenaziditĂ€t zu bestimmen.

Blumenerde hat wie normale Gartenerde einen pH-Wert. Der pH-Wert ist das Maß dafĂŒr, wie alkalisch oder sauer der Boden ist. Ein pH-Wert unter 7,0 bedeutet, dass der Boden sauer ist, wĂ€hrend 7,0 und darĂŒber alkalisch sind (7,0 ist neutral). Saurer Boden braucht Kalk zum Ausgleich, wĂ€hrend alkalischer Boden Schwefel benötigt. Testen Sie Ihre Blumenerde mit einem Haus-pH-Test-Kit, um Sie darĂŒber zu informieren, ob und wie Ihr Boden fĂŒr optimales Pflanzenwachstum eingestellt ist.

Entferne eine Handvoll Blumenerde aus dem Topf und lege sie in eine kleine SchĂŒssel oder einen BehĂ€lter. Vier Zoll Boden reichen aus, sagt Mark Highland von Organic Mechanic Soil.

FĂŒge vier Teile Wasser zu einem Teil Erde hinzu, bis es eine dunkle, trĂŒbe Mischung ist.

Gießen Sie einen Teil der FlĂŒssigkeit in den BehĂ€lter, der mit dem pH-Testkit geliefert wurde (erhĂ€ltlich in Baumschulen und BaumĂ€rkten) und fĂŒgen Sie die Chemikalien hinzu. Setzen Sie den Deckel auf und schĂŒtteln Sie den BehĂ€lter, bis die FlĂŒssigkeit die Farbe Ă€ndert. Vergleichen Sie die Farbe mit der Tabelle, die mit dem Testkit geliefert wird, um Ihre pH-Ergebnisse zu erhalten.

Dinge, die du brauchst

  • pH-Test
  • Schaufel
  • Container
  • Wasser

Video-Anleitungen: Ratgeber: Bodentest - So messen Sie den pH-Wert Ihres Bodens.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen