So bestimmen Sie Daylily-Abstand beim Pflanzen

So bestimmen Sie Daylily-Abstand beim Pflanzen

In Diesem Artikel:

Verbreitet

Taglilien sind die Rosen des neuen Jahrtausends. Wie Rosen wurden sie als Wildblumen "entdeckt", die dann von Enthusiasten gesammelt wurden, die sie kreuzten und wieder kreuzten, um Form-, Farb- und BlĂŒtenzeiten zu verbessern. Moderne Hemerocallis kommen in einer Reihe von GrĂ¶ĂŸen und einer Vielzahl von Blumenformen und Farben. Sie bringen auch eine Herausforderung mit sich, die ihre gemeinsamen Cousins ​​nicht haben - richtigen Abstand. BerĂŒcksichtigen Sie den Zweck, die GrĂ¶ĂŸe und die Dauer Ihrer bestĂ€ndigen Taglilien, und wie schnell Sie sie wieder einsetzen möchten, wenn Sie sie in Ihrem Garten aufstellen.

Finde das Gartencenter-Etikett oder den GĂ€rtner, der dir die Pflanze gegeben hat, um zu bestimmen, wie groß die Pflanze werden wird. Teilen Sie diese Messung durch 2, um die Entfernung zwischen den Pflanzen zu finden, um EngpĂ€sse oder deren "Ausbreitung" zu vermeiden.

Entscheiden Sie, wie die Pflanze verwendet wird und wie schnell sie geteilt werden soll. Probenpflanzen sollten weiter von anderen Pflanzen entfernt werden. FĂŒgen Sie zusĂ€tzlichen Platz fĂŒr Pflanzen hinzu, die Sie auch in 5 Jahren nicht ausgraben und neu aufbauen möchten. Wenn Sie pflanzen, um neue Pflanzen oder fĂŒr eine sofortige Masse von Farbe zu propagieren, die fĂŒr 3 bis 5 Jahre bestehen wird, gehen Sie weiter und pflanzen Sie jede Pflanze so, dass ihre lĂ€ngsten BlĂ€tter die lĂ€ngsten BlĂ€tter ihrer Nachbarn berĂŒhren werden.

Setzen Sie Miniaturpflanzen und kleine Taglilien wie Stella D'Oro im Durchschnitt 8 bis 12 Zoll von Krone zu Krone. Die ursprĂŒnglichen Stellas sind etwas weniger kompakt als neuere Sorten, aber die meisten von ihnen bilden eine dichte Matte, wenn sie 1 Fuß bis 16 Zoll voneinander entfernt sind.

Setze mittelgroße Taglilien zwischen 18 und 32 Zoll auseinander. DoppelblĂŒten und die auffĂ€lligen Tetraploiden sollten einige Zentimeter weiter auseinander liegen, damit sie die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen. Repeat-Bloomers sollten ebenfalls mit extra Leerzeichen gesetzt werden; Du wirst Raum brauchen, um zu ihnen zu gelangen, um verbrauchte Landschaften (die Stiele, die die Blumen tragen) zu entfernen, damit sie blĂŒhen.

Setzen Sie große Taglilien von 32 bis 48 Zoll oder mehr auseinander. Die ursprĂŒngliche Sorte "Kwanso", eine zweiblĂ€ttrige, gelbbraune Lilie mit einer lĂ€ngeren BlĂŒtezeit, kann sich bis zu 4 Fuß breit ausbreiten. Viele tetraploide Taglilien werden fĂŒr die BlĂŒtengrĂ¶ĂŸe gezĂŒchtet und Taglilien der Spinne werden in der Höhe gezĂŒchtet; die Pflanzen können so groß wie oder grĂ¶ĂŸer als ihre gemeinsame Cousine wachsen. Kwanso macht ein beeindruckendes Durcheinander, aber wenn es verstopft wird, nimmt das BlĂŒhen ab.

Dinge, die du brauchst

  • Garten Spaten und Gabel
  • Maßstab oder Meterstab

Tipps

  • Wenn du aus Samen selbst "anbaust", beginne Setzlinge etwa 8 cm auseinander, wenn du sie in den Garten bringst. Entfernen Sie SĂ€mlinge, die keine aggressiven ZĂŒchter sind. Stellen Sie sie auf ihren Erwachsenenabstand im Garten ein.
  • Die Pflanzenteile vor dem Pflanzen zurĂŒckschneiden, um die Pflanzen krĂ€ftig zu halten. neue BlĂ€tter wachsen die ganze Saison lang.
  • Die meisten Hemerocallis sind winterharte, zĂ€he Stauden und können jederzeit wĂ€hrend des Wachstumsjahres mit angemessener (manchmal intensiver) Nachbepflanzungsbehandlung bewegt werden. Wenn Sie wollen, dass die Pflanzen ihre erste Jahreszeit blĂŒhen, pflanzen Sie sie im SpĂ€therbst oder sehr frĂŒh im FrĂŒhjahr, sobald der Boden bearbeitet werden kann.

Warnungen

  • Wie die wilde Rose ist die krĂ€ftige gewöhnliche Taglilie zum Ärgernis geworden. Hemerocallis "Fulva", die gewöhnliche gelbbraune Taglilie, wird in den meisten Ost- und Mittelatlantik-USA als invasive Art bezeichnet. "Kwanso" ist nur wenig weniger aggressiv. "Flava", die Zitronenlilie, ist die am wenigsten invasive der ursprĂŒnglichen Sorten. Keine sind in den USA heimisch. Beseitigen Sie eine zusĂ€tzliche Teilung, statt sie weiterzuleiten.
  • ÜberfĂŒllte Taglilien konkurrieren um NĂ€hrstoffe und Wasser und haben nicht genug Energie, um zu blĂŒhen. Klumpen trennen, wenn das BlĂŒhen abfĂ€llt.

Video-Anleitungen: Giersch: Verwechslungsgefahr und giftiger DoppelgÀnger.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen