Garten Berm Ideen

Garten Berm Ideen

In Diesem Artikel:

Gartenschmutz und Werkzeuge

Einfach ausgedrĂŒckt ist eine Berme nichts anderes als ein ErdhĂŒgel. Manchmal antwortet es, etwas zurĂŒckzuhalten - Wasser zum Beispiel -, aber es dient oft dazu, eine flache Landschaft durch Schaffung von erhöhtem Pflanzraum abwechslungsreicher zu gestalten. Wenn Sie felsigen Boden haben, sind Bermen ideal fĂŒr den Anbau von WurzelgemĂŒse, die feinen Boden und Tiefe benötigen. Wenn Ihr Boden zu nass ist, bietet er einen hohen, trockenen Platz zum Wachsen.

Teich und Berm

Lilienteich

Wenn Sie in Ihrem Garten ein Hochbeet brauchen und schon immer einen Gartenteich oder andere Wasserspiele einbauen wollten, kombinieren Sie beides. Verwenden Sie die Erde aus dem Raum fĂŒr den Pool entfernt, um eine Berme zu bauen. Um sicherzustellen, dass der beste Boden fĂŒr Pflanzen auf der Oberseite bleibt, machen Sie einen Haufen, wie es aus dem Poolbereich entfernt wird. Wenn Sie die Berme bauen, kehren Sie einfach die Reihenfolge um - indem Sie den Boden, der jetzt oben ist, auf den Boden der Berme legen und das Bett mit dem Mutterboden von der Unterseite des Stapels beenden.

Blume "Stadium" Berm

Anpflanzungen hinter der Gartenmauer

So wie Sitze in Sportstadien gestaffelt sind, um einen ungehinderten Blick auf das Spiel zu gewĂ€hren, kann eine steil abfallende Berme Ihnen auf verschiedene Arten ungehinderten Blick auf Blumen geben. Machen Sie eine einseitige geneigte Berme gegen eine kurze Wand und die Blumen, die im oberen Teil gepflanzt werden, erscheinen höher, machen einen handlichen Schirm, wĂ€hrend Sie auf der bermten Seite kurz bleiben. Gleichgroße Blumen, die an einem Hang wachsen, scheinen abgestufte GrĂ¶ĂŸen zu haben, so dass Sie mit der gleichen Pflanzenart verschiedene Höhen fĂŒr Ihr Bett erreichen können.

Lebensraum Berm

Gartenhelfer

Baue eine Berme in Schichten und lege lange Terrakotta-Drainageplatten zwischen jede Bodenebene, so dass sie bis auf die Öffnungen an den Enden vollstĂ€ndig bedeckt sind. (Legen Sie Plastikfolien oder dĂŒnne Steine ​​auf die Fliesen, wenn diese perforiert sind, um die Menge an Erde und Wasser zu reduzieren, die in sie fallen könnte.) Wenn der HĂŒgel fertig ist, pflanzen Sie Reben oder eine Bodenabdeckung ĂŒber den gesamten Boden Bett. Die Ziegelöffnungen werden teilweise von Vegetation verdeckt und machen kĂŒhle, gemĂŒtliche HĂ€user, die nĂŒtzliche insektenfressende Amphibien, Eidechsen und kleine Schlangen in Ihren Garten locken.

Regengarten und Berm

Regen auf Iris

Wenn es in Ihrer Gegend viel Regen gibt oder Sie einen Weg brauchen, ĂŒberschĂŒssiges Wasser aus einem niedrigen Garten abzulassen, sollten Sie einen Regengarten auf der untersten Seite bauen. Graben Sie eine große FreiformflĂ€che aus und pflanzen Sie sie mit GrĂ€sern, Rohrkolben, Iris oder anderen marginalen, feuchtigkeitsliebenden Pflanzen. Verwenden Sie den ĂŒberschĂŒssigen Boden, um die Höhe Ihres Gartens in einer großen Berme zu erhöhen. Ein Regengarten unterscheidet sich von einem Teich dadurch, dass er ein temporĂ€rer Speicherbereich fĂŒr ĂŒberschĂŒssiges Wasser ist. Es hat den zusĂ€tzlichen Vorteil, einen Platz fĂŒr Blumen mit hohem Wasserbedarf zu bieten, die Sie vorher möglicherweise nicht wachsen konnten.

Video-Anleitungen: 180 Winter Garden SuNrOOm Design Ideas.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen