Farmall 140 Carb Einstellungen & Spezifikationen

Farmall 140 Carb Einstellungen & Spezifikationen

In Diesem Artikel:

Vergaser mischen Kraftstoff und Luft in Farmall Traktoren.

International Harvester produzierte den Farmall 140 Traktor von 1958 bis 1973. Ausgestattet mit einem 12-Volt-Elektrosystem, behĂ€lt der 140 die versetzte Fahrerplattform, die seinen VorgĂ€nger, den Farmall 130, auszeichnete. 66.290 dieses Modells rollten vom Fließband bei IHs Louisville, Kentucky, Fabrik. Sein Vierzylindermotor lĂ€uft auf einem 11-Gallonen-Tank Benzin und erzeugt so viel wie 23 PferdestĂ€rken. Die Synthese von Luft und Kraftstoff fĂŒr die richtige Motorfunktion ist der Vergaser.

Schweben

Die Schwimmkammer enthĂ€lt eine Menge an brennbarem Kraftstoff, der kontinuierlich ausgetragen und wieder aufgefĂŒllt wird. Diese Nachlieferung erfolgt mittels eines Flotationsobjektes, das beim Absenken in eine bestimmte Tiefe ein geöffnetes Ventil auslöst. Der Farmall 140 fĂŒllt etwa 15 Zoll einer 32-Zoll-SchĂŒssel auf.

Choke

Eine Drossel dient dazu, frischen Kraftstoff in den Motor einzuspritzen. Nach vielen Stunden in Ruhe kann der sofort verfĂŒgbare Kraftstoff eines Traktors zu einer unbrauchbaren Konsistenz kondensieren. Die Drossel schiebt frischen Kraftstoff in den Vergaser fĂŒr die Motorverbrennung, indem er ein Ventil öffnet. Die optimale Öffnung ist etwa auf halbem Weg auf der 140.

Beschleunigerpumpe

Die Beschleunigerpumpe wird unter Drosselklappenbedingungen aktiviert. Wenn die Drosselklappe geöffnet wird, kann Luft das empfindliche Luft-Kraftstoff-VerhĂ€ltnis ĂŒberfordern, was zu Betriebsunterbrechungen fĂŒhrt. Die Beschleunigerpumpe erzeugt mehr frischen Kraftstoff, um der ĂŒberschĂŒssigen Luft, die den Vergaser fĂŒllt, entgegenzuwirken. Auf der 140 ist die Drosselklappenwelle 4,88 Zoll und löst die Beschleunigerpumpe aus, wenn sie vollstĂ€ndig geöffnet ist.

Luftreiniger

Der Farmall 140 verfĂŒgt ĂŒber eine 4,125-Zoll-Luftfilterkappe, die Partikel aus der zum Vergaser strömenden Luft filtert. Diese Kappe passt ĂŒber das Luftfilter-Saugrohr und besteht aus feinmaschigen Metallstreifen. Dieses StĂŒck dient dazu, die grĂ¶ĂŸeren MaterialstĂŒcke zu fangen, im Gegensatz zu den nahen Molekulargrßen, die durch den Luftfilter eingefangen sind.

Video-Anleitungen: How To: Ignition Timing And Firing Order..

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen