El Paso Landschaftsgestaltungsideen

El Paso Landschaftsgestaltungsideen

In Diesem Artikel:

Mit ĂŒber 305 Sonnentagen im Jahr existiert die westtexastische Stadt El Paso in einem ewigen Zustand der Trockenheit. Die Versorgungskommission beschrĂ€nkt den Wasserverbrauch zu jedem Zeitpunkt auf ein gewisses Maß, vor allem aber, wenn eine DĂŒrre droht. El Paso fĂ€llt in die USDA-Pflanzzone 8, aber wenn Sie dort gĂ€rtnern, suchen Sie die trockensten Pflanzen fĂŒr diese Zone auf, wenn Sie hoffen, erfolgreich zu sein, wĂ€hrend Sie innerhalb Ihrer Wasserzuteilung bleiben.

Lila Sonnenhut

Purple Coneflower ist eine hervorragende ErgÀnzung zu einem El Paso Garten.

Eine perfekte Wahl fĂŒr El Paso Landschaftsgestaltung, lila Sonnenhut, Echinacea purpurea, hat weiche LavendelblĂŒtenblĂ€tter, die eine kegelartige, rot-orangefarbene Mitte-Farben umgeben, die einen WĂŒstensonnenuntergang widerspiegeln. Der Sonnenhut, der bis zu einer Höhe von 2 bis 3 Fuß wĂ€chst, trĂ€gt auffallend zu einer gemischten Beet- oder Wiesenbepflanzung bei und hat Höhe genug, um die hintere Reihe von beiden zu verankern. Die BlĂŒtezeit reicht von Juni bis Oktober. Auf steifen, drahtigen Stengeln aufrecht gehaltene Blumen halten fĂŒnf oder mehr Tage in Arrangements. Sonnenhut bevorzugt volle Sonne bis Halbschatten und fruchtbaren, gut durchlĂ€ssigen Boden.

Schmetterlings-Unkraut

Aptly genannt Schmetterling Weed zieht geflĂŒgelte Besucher an.

Eine weitere brillante, sunset-farbene Staude fĂŒr die Landschaft von El Paso ist Asclepias tuberosa oder Schmetterlings-Unkraut. Cluster von fluoreszierenden gelben und orangefarbenen BlĂŒten bilden buschige, 1 Âœ bis 2 Fuß große StĂ€mme, die mit dunkelgrĂŒnen lanzenförmigen BlĂ€ttern besetzt sind. Getreu seinem Namen ist Schmetterlingsgras eine Larvenquelle und / oder Nektarquelle fĂŒr die Schmetterlinge der Monarch und Königin, aber auch andere besuchen sie. Pflanzen wachsen in der Sonne bis zum Halbschatten und bevorzugen sandige, gut durchlĂ€ssige Böden. Extrem trockenheitstolerantes Schmetterlingskraut benötigt wenig Wasser. Verwenden Sie es, wo immer Sie einen Farbtupfer brauchen.

Honig Mesquite

Mesquite ist in und um El Paso ĂŒblich.

Honig-Mesquite, Prosopis glandulosa, ein laubabwerfender Strauch oder ein kleiner, mehrstĂ€mmiger Baum, kommt in El Paso gut zur Geltung. In der WĂŒste SĂŒdwesten, kann es eine Höhe von 20 Fuß erreichen und ist bemerkenswert fĂŒr 8-Zoll, Bohnen-wie Schoten und 3-Zoll-Stacheln, die entlang seiner Zweige auftreten. StĂ€mme können einen Durchmesser von 12 Zoll erreichen. Kleine, cremefarbene gelbe BlĂŒten in 3-Zoll-Trauben erscheinen im Mai und ziehen Bienen an, die mit ihrem Nektar einen duftenden Honig herstellen.

Korallenrebe

Die auffĂ€llige und krĂ€ftige Korallenranke Antigonon leptopus wird sich in der Reichweite einer Ranke um alles ranken. Auf einer LĂ€nge von 30 bis 40 Fuß wĂ€chst, kann es sogar große Objekte in der NĂ€he verschlingen und bedecken, wenn es nicht durch Beschneiden unter Kontrolle gehalten wird. ImmergrĂŒn in frostfreien Gebieten, zeichnet sich die Korallenranke durch kaskadenartige, herzförmige BlĂ€tter und schillernd rosa BlĂŒten aus, die sich im Sommer an den Stielenden vereinigen. Gut geeignet fĂŒr die trockene Hitze von El Paso, wird diese Rebe in fast jedem Boden wachsen, braucht aber volle Sonne, um am besten zu blĂŒhen. In Zone 8 beginnt die BlĂŒte normalerweise im Herbst. Coral Rebe wĂ€chst schnell und produziert dichtes, ĂŒppiges Laub, das es fĂŒr das Screening unattraktiver Bereiche nĂŒtzlich macht.

Video-Anleitungen: Landscaping Ideas: 7,000 + Designs for both Front & Backyard.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen