DIY: Pilzgewächshaus

DIY: Pilzgewächshaus

In Diesem Artikel:

Wachsen Sie frische Pilze im Komfort Ihres eigenen Hauses.

Pilze sind eine k√∂stliche Erg√§nzung zu jeder Mahlzeit, k√∂nnen aber sehr teuer sein. Um hohe Pilzkosten zu vermeiden oder ein bisschen Geld f√ľr sich selbst zu verdienen, k√∂nnen Sie Ihre eigenen Pilze anbauen. Pilz-Kits sind zu einem geringen Preis erh√§ltlich, aber Sie k√∂nnen Ihren eigenen Pilz-Mix machen. Sporen sind im Internet oder in speziellen G√§rtnereien erh√§ltlich. Es ist am besten, Ihre Pilze im Haus anzubauen, um Sch√§dlinge im Freien zu vermeiden. Sie k√∂nnen ein Gew√§chshaus oder einen warmen Raum in Ihrem Haus benutzen, um Ihre eigenen organischen Pilzfr√ľchte anzubauen.

Versehen Sie die Sporen mit einem stabilen Pilzsubstrat. Zu den idealen Materialien geh√∂ren Holzsp√§ne, Kompost, Holzsp√§ne oder Torfmoos. Legen Sie das Substrat in eine Blumenkiste. Beschaffen Sie einen geeigneten feuchten Baumstamm f√ľr den Anbau von Pilzen wie Shiitake, die nur auf Baumst√§mmen wachsen.

Stellen Sie ein gutes Bew√§sserungssystem wie ein Tropfsystem auf oder verwenden Sie einen Handspr√ľher, um Ihre Pilze jederzeit feucht zu halten. Sie k√∂nnen ein einfaches Tropfsystem einrichten, indem Sie einen Beh√§lter mit Wasser √ľber die Pilze stellen, wobei ein St√ľck Schnur oder Wolle aus dem Beh√§lter in den Pilzbeh√§lter gelangt.

Legen Sie die Sporen auf das Wachstumsmedium. Stellen Sie sicher, dass das Substrat f√ľr die n√§chsten 2 Wochen feucht gehalten wird. Stellen Sie einen klaren Plastikbeh√§lter √ľber den Blumenkasten, um ein eigenes Pilzgew√§chshaus zu schaffen und Feuchtigkeit und Temperaturen konstant zu halten.

Halten Sie die Temperatur konstant. Die Pilze brauchen eine Temperatur von mindestens 60 Grad Fahrenheit. Sie können Heizungen im Winter verwenden, um die Temperatur konstant zu halten.

Sorgen Sie f√ľr nat√ľrliches Sonnenlicht f√ľr die Pilze, die das Licht genie√üen. F√ľr diejenigen Sorten, die das Dunkle bevorzugen, verwenden Sie eine Plane, um Ihre Pilzt√∂pfe zu bedecken, oder legen Sie die Pilze in einen Schrank. Kolonien sollten in der zweiten Woche erscheinen.

Bewahren Sie das Substrat nach dem Ernten von Pilzen auf, da es mehrere Sp√ľlungen geben kann, bevor dem Substrat die N√§hrstoffe ausgehen.

Dinge, die du brauchst

  • Blumenkasten
  • Klarer Plastikbeh√§lter
  • Wachsendes Substrat oder Protokoll
  • Herr oder Tropfbew√§sserungssystem
  • Wasser
  • Sporen
  • Schnur oder Wolle

Spitze

  • Nehmen Sie den Plastikbeh√§lter mehrere Stunden am Tag ab, um Schimmelbildung zu vermeiden.

Warnungen

  • Stellen Sie die Pilze nicht unter die Sp√ľle, da dies zur Bildung unerw√ľnschter Pilze f√ľhren kann.
  • Wenn Sie Ihre Pilze im Freien anbauen, stellen Sie sicher, dass keine fremden Pilzarten Ihr Substrat besiedeln.

Video-Anleitungen: Incubator Brutautomat selber bauen | DIY.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar Hinzuf√ľgen