DIY: Briefkastenfundament

DIY: Briefkastenfundament

In Diesem Artikel:

Ein Postfachfuß ist genauso wichtig wie das Postfach selbst. Wenn Sie fĂŒr Ihr Postfach keinen angemessenen Standfuß installieren, fĂŒhrt dies zu einem strukturellen Fehler des Postfachs. Wenn es richtig gemacht wird, wird Ihr Postfach ein Leben lang halten. Wenn Sie planen, ein Postfach zu installieren, sollten Sie auch wichtige Informationen zur Installation des Sockels wissen.

Werkzeuge und Materialien

Es gibt mehrere Tools und Materialien, die Sie benötigen, um Ihre Postfach-Grundlagen erfolgreich abzuschließen. Sie benötigen eine Hacke und Schaufel zum Graben der Fußleiste, eine Betonkelle zum GlĂ€tten des Betons, ein Maßband und einen Hammer. FĂŒr Materialien, Kauf Betonstahl fĂŒr die StĂ€rkung der Fuß und Transportbeton. Diese Materialien können in Ihrem Baumarkt erworben werden.

Fußzeile

Graben Sie das Fußloch mindestens 2 Zoll tiefer als die Dicke der Fußzeile. Dadurch bleibt die Fußleiste unter der SchmutzoberflĂ€che verborgen. Zum Beispiel, wenn Ihre Fußzeile 12 Zoll dick ist, graben Sie das Loch 14 Zoll. Verwenden Sie eine Spitzhacke, um den Schmutz und eine Schaufel zu lösen, um Schmutz zu entfernen und das Loch zu quadrieren. Speichern Sie die oberste Grasschicht - falls vorhanden -, damit Sie die neue Mailbox ausfĂŒllen können. Graben Sie das Fußloch 6 Zoll grĂ¶ĂŸer als die Mailbox. Wenn die Mailbox beispielsweise 16 x 16 Zoll lang und breit ist, wird die Fußzeile 22 x 22 Zoll groß. Die grĂ¶ĂŸere Fußzeile wird helfen, einen schweren Ziegelstein-, Block- oder Felsenbriefkasten zu stĂŒtzen.

Legen Sie Bewehrung auf 4-Zoll-Ziegel in das Loch - vier ĂŒber Kreuz wird genug sein. Der Bewehrungsstab sollte 1/4 oder 1/2 Zoll sein. Installieren Sie ein vertikales StĂŒck Betonstahl, der etwas kĂŒrzer als die Höhe des vorgeschlagenen Postfachs ist. Wenn die Mailbox zum Beispiel 36 Zoll hoch ist, dann fahren Sie ein 34-Zoll-StĂŒck Betonstahl in die Mitte der vorgeschlagenen Fußzeile, bevor Sie den Beton gießen. Fahre ein kurzes StĂŒck Bewehrungseisen und lasse es vom Boden 12 Zoll hochkommen; Dies ist die Dickenreferenz fĂŒr die Fußzeile. Gießen Sie den Beton auf die Oberseite des 12-Zoll-Bewehrungsstahls. Streichen Sie die Oberseite des 12-Zoll-Bewehrungsstabs hell orange, so dass Sie ihn im Beton finden können.

Mischen Sie den Fertigbeton in eine Schubkarre und gießen Sie den Beton langsam in das Loch. GlĂ€tten Sie den Beton mit einer Betonkelle und lassen Sie ihn 48 Stunden trocknen, bevor Sie den Briefkasten installieren.

Video-Anleitungen: DHL Paket- Briefkasten/ Selbstaufbau und Montage.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen