Calla Lily Pflanzenpflegeanleitung

Calla Lily Pflanzenpflegeanleitung

In Diesem Artikel:

Calla-Lilien sind in den Farben von weiß bis rosa und gelb erhĂ€ltlich.

Obwohl sie keine echte Lilie sind, produzieren Calla-Lilien in SommergĂ€rten lilienartige BlĂŒten. Calla-Lilien, die oft als Sommerzwiebel bezeichnet werden, wachsen tatsĂ€chlich aus einer unterirdischen Wurzel, die als Rhizom bekannt ist. Calla-Lilien sind eine zarte Staude. Sie ĂŒberleben die Winter nicht in Gebieten, in denen Temperaturen unter dem Gefrierpunkt herrschen. Die Rhizome werden in der Regel nach dem ersten Herbstfrost in diesen Gebieten ausgegraben und im Winter wĂ€rmer gelagert. In Gebieten mit milden Wintern wird Calla ganzjĂ€hrig im Boden gelassen.

Im FrĂŒhjahr und Sommer sollten Sie unbedingt Calla-Lilien verwenden, um den Boden feucht und nicht durchnĂ€sst zu halten. Calla benötigt gleichmĂ€ĂŸige Feuchtigkeit und vertrĂ€gt keine trockenen Bedingungen. Wasser, wenn die BodenoberflĂ€che sich trocken anfĂŒhlt.

Legen Sie eine 2-Zoll-Schicht Mulch ĂŒber das Calla-Bett. Verwenden Sie organischen Mulch wie Holzrinde. Mulchen verhindert Unkraut und schont die Bodenfeuchte, vor allem in Trockenperioden im Sommer.

Befruchten Sie Calla im FrĂŒhjahr mit einem 5-10-10-AnalysendĂŒnger, sobald sie wieder wachsen oder nach der Neupflanzung der Rhizome, wenn sie fĂŒr den Winter gegraben wurden. Tragen Sie den DĂŒnger in der auf dem Etikett empfohlenen Menge auf.

Legen Sie eine 4-Zoll-Schicht Strohmulch ĂŒber die Spitzen der Calla im Herbst, sobald das Laub zurĂŒck stirbt, wenn Sie in einer milden Gegend leben und die Lilien im Bett ĂŒberwintern. Der Strohmulch verhindert FrostschĂ€den bei mildem Winterfrost.

Graben Sie die Calla-Rhizome im Herbst aus, nachdem der erste milde Frost das Laub vergilbt und umfĂ€llt, wenn Sie in einem Gebiet mit eiskalten Wintern leben. Legen Sie die Rhizome in einen perforierten Plastikbeutel, der mit Torfmoos gefĂŒllt ist und lagern Sie sie in einem 50 Grad F Keller oder einer Garage, bis alle Frostgefahr im FrĂŒhjahr vorĂŒber ist.

Dinge, die du brauchst

  • Rindenmulch
  • DĂŒnger
  • Strohmulch
  • Perforierte Tasche
  • Spaten
  • Torfmoos

Spitze

  • Calla-Lilien bevorzugen volles Sonnenlicht, können aber auch in teilweise schattigen Bereichen gedeihen. Bereiche mit Morgensonne und Nachmittagsschatten werden Gebieten mit Morgenschatten vorgezogen.

Warnung

  • Alle Teile der Calla sind giftig. Vermeide das Pflanzen in Bereichen, in denen Tiere oder Kinder versuchen könnten, die Pflanze zu konsumieren.

Video-Anleitungen: .

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen