Bougainvillea Pflanzanleitung

Bougainvillea Pflanzanleitung

In Diesem Artikel:

Bougainvillea-BlĂŒten sind tatsĂ€chlich modifizierte Blattstrukturen genannt HochblĂ€tter.

Bougainvillea ist eine blĂŒhende tropische Rebe. Sie verleiht der heimischen Landschaft krĂ€ftige Farben, mit großen violetten oder roten BlĂŒten im Winter und FrĂŒhling. Bougainvillea, eine immergrĂŒne Pflanze, wĂ€chst am besten in Gebieten mit milden Wintern und wenig Frost. Es kaskadiert ĂŒber WĂ€nde und ZĂ€une, kann aber auch als kleiner Einstammbaum fĂŒr den Einsatz in Containern trainiert werden. Bougainvillea wird im Garten aus Baumschulpflanzen gepflanzt, da die Samen langsam keimen, so dass die ZĂŒchter neue Pflanzen aus Stecklingen anbauen.

Bereiten Sie ein Gartenbett in voller Sonne zum Halbschatten vor. Nachmittag Schatten ist besser als Morgen Schatten. Verbreiten Sie eine 2 bis 3-Zoll-Schicht Kompost ĂŒber den Pflanzbereich und bearbeiten Sie es in den oberen 8 bis 10 Zoll Boden mit einer Pinne oder Hacke.

Graben Sie das Pflanzloch so tief wie der BehÀlter, in dem sich die Bougainvillea befindet, und doppelt so breit. Platzieren Sie die Löcher 3 Meter auseinander, wenn Sie mehrere Bougainvillea-Reben pflanzen.

WĂ€ssern Sie den Boden im BehĂ€lter, bis das ĂŒberschĂŒssige Wasser beginnt, frei vom Boden abzulassen, was dazu beitrĂ€gt, den Boden leichter zu entfernen. Hebe die Bougainvillea aus dem Topf und setze sie in das Pflanzloch.

Boden unter dem Bougainvillea-Wurzelballen hinzufĂŒgen oder entfernen, bis er in der gleichen Tiefe im Bett sitzt, wie er im GĂ€rtopf war. Die Wurzeln mit Erde fĂŒllen und die BodenoberflĂ€che leicht fest machen.

Wasser die neu gepflanzten Bougainvillea, bis die oberen 6 bis 8 Zoll Boden befeuchtet sind. Mischen Sie einen StarterdĂŒnger mit dem Wasser in der empfohlenen Menge auf dem DĂŒngemittel-Etikett, um die Pflanze zu ermutigen, neue Wurzeln auszusenden.

Dinge, die du brauchst

  • Kompost
  • Tiller oder Hacke
  • Spaten
  • StarterdĂŒnger

Tipps

  • Bougainvillea Blume am besten in leicht trockenen Böden. Wasser sparsam ablassen, wenn kein natĂŒrlicher Niederschlag vorhanden ist.
  • Bougainvillea in großen, 5- bis 10-Gallonen-Töpfen in Gebieten wachsen, wo Winterfrieren sonst die Pflanzen töten wĂŒrde. Bewege die Pflanzen im Winter drinnen.

Warnung

  • Bougainvillea Wurzeln werden leicht beschĂ€digt. Vermeiden Sie es, sie wĂ€hrend des Umpflanzens zu reißen oder zu brechen.

Video-Anleitungen: Die Bougainvillea pflegen und schneiden.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen