Black Mulch Gefahren

Black Mulch Gefahren

In Diesem Artikel:

Schwarzer Mulch kann Kontrast in einem Garten zur VerfĂŒgung stellen, kann aber auch sehr gefĂ€hrlich sein.

Schwarzer Mulch dient sowohl als Funktion als auch als Stil, um einen Garten oder eine Landschaft zu ergĂ€nzen. Das Produkt ist nicht nur in der Lage, den Garten- oder Landschaftsbau einzigartig zu gestalten, sondern kann auch dazu beitragen, Pflanzen vor reflektierendem Licht zu schĂŒtzen und Wurzelsysteme wĂ€rmer zu halten. Trotz dieser Vorteile gibt es auch einige Gefahren von schwarzen Mulch, die im Auge behalten werden sollten.

Typen

Schwarzer Mulch kommt in drei Hauptvarianten: Holz, Gummi und Kunststoff. Jeder hat eindeutige Vorteile, könnte aber auch einige große Nachteile haben, die fĂŒr Ihren Garten und vielleicht sogar fĂŒr Menschen schĂ€dlich sein könnten.

Bedeutung

Wenn der Mulch ein gefĂ€rbter Holzmulch ist, sollten Sie wissen, was diese Farbe ist. Viele schwarze Mulchprodukte, die unter Verwendung von Holz hergestellt werden, verwenden Schwarz, das aus einem Kohlenstoffprozess stammt, Ă€hnlich der Farbe aus Kohle. In den meisten FĂ€llen ist diese FĂ€rbung unschĂ€dlich. Andere Farbstoffe dĂŒrfen nicht sein. Die Einhaltung eines natĂŒrlichen FĂ€rbeprozesses hilft sicherzustellen, dass die FĂ€rbung fĂŒr andere Lebewesen, einschließlich Pflanzen, unschĂ€dlich ist.

Potenzial

Einige der Gefahren können ziemlich tödlich sein. Schwarzer Mulch aus Gummi enthĂ€lt Zink, Benzol und andere potentiell toxische Substanzen. Zink kann das Wachstum von Pflanzen hemmen. Wenn Sie den Mulch in einem GemĂŒsegarten verwenden, ist es möglich, dass einige dieser Chemikalien in den verbrauchten Teil der Pflanze gelangen. Benzol ist ein Karzinogen und kann sehr schĂ€dlich sein, wenn es eingenommen wird.

Umgebung

WĂ€hrend schwarzer Mulch in einem Garten leicht von Hand entfernt werden kann, kann der Mulch auch in einer kommerziellen Umgebung verwendet werden. Dies macht das Entfernen viel schwieriger, wenn es sich um einen synthetischen Kunststoff handelt. Holzprodukte verfallen schließlich, aber schwarzer Plastikmulch bricht nicht und muss von Hand entfernt werden. Sonst könnte es in der Umwelt verbleiben und sogar als Schadstoff angesehen werden.

Temperatur

Die Temperatur von schwarzem Mulch ist eine weitere mögliche Gefahr, insbesondere fĂŒr Pflanzen. Die Penn State University veröffentlichte eine Studie, in der festgestellt wurde, dass die Bodentemperaturen unter schwarzem Mulch tagsĂŒber um fĂŒnf Grad höher sind als in der nackten Erde. Dies kann fĂŒr viele Gartenpflanzen von Vorteil sein, könnte aber auch sehr schĂ€dlich sein, wenn die Bodentemperatur zu hoch ist. Es kann sogar zu Wachstumsstörungen kommen.

Video-Anleitungen: Fendt 824 Turboshift festgefahren und wird von John Deere und Claas befreit.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar HinzufĂŒgen