Aspidistra Pflanzenpflege

Aspidistra Pflanzenpflege

In Diesem Artikel:

Pflege einer gusseisernen Pflanze

Die Aspidistra ist eine bunte oder dunkelgr├╝ne Blattpflanze. Die Bl├Ątter k├Ânnen 2 bis 3 Fu├č wachsen und die Pflanze hat wei├člich bis purpurnen Bl├╝ten, die etwa 1 Zoll gro├č sind und in der N├Ąhe des Bodens im Fr├╝hjahr. Die Pflanze ist bekannt unter ihrem gemeinsamen Namen, der gusseisernen Pflanze. Die Staude ist in China heimisch und w├Ąchst sehr gut in einem Gew├Ąchshaus oder drinnen als Zimmerpflanze. Die Aspidistra ist gut zum Entfernen von Benzol und Formaldehyd aus der Luft in einem Haus oder Gew├Ąchshaus.

Wasser und Beleuchtung

Der Boden f├╝r die Aspidistra muss feucht gehalten werden. Die Pflanze gedeiht mit einer einw├Âchigen Bew├Ąsserung und niedriger Luftfeuchtigkeit, muss aber vor Zugluft gesch├╝tzt werden. Die Pflanze sollte von einer Nord- oder Ostlage volles Sonnenlicht haben. Die Pflanze kann jedoch in Gebieten mit wenig Licht ├╝berleben.

Temperaturen

Aspidistra ist nicht gut, wenn die Temperaturen extrem hei├č sind. Die ideale Temperatur liegt zwischen 50 und 85 Grad F mit guter Luftzirkulation. Zimmerpflanzen k├Ânnen drau├čen in Bereichen mit Halbschatten aufgestellt werden, wenn alle Frostchancen weg sind und die Nachtluft nicht unter 50┬░ F f├Ąllt.

D├╝nger

Ein k├Ârniger Langzeitd├╝nger kann einmal im Jahr im Fr├╝hjahr oder ein wasserl├Âslicher D├╝nger mit 5-5-5 NPK (Stickstoff, Phosphor, Kalium) im Boden w├Ąhrend der Wachstumsperiode einmal im Monat hinzugef├╝gt werden. Im Winter sollte dem Boden kein D├╝nger zugesetzt werden.

Vermehrung

Die Pflanze kann im Fr├╝hling geteilt werden, um neue Pflanzen zu bilden, wenn die Pflanze ├╝berwachsen ist. Die Pflanze ist jedoch langsam wachsend und die Teilung wird m├Âglicherweise nicht mehr als einmal alle f├╝nf Jahre ben├Âtigt. Die neuen Pflanzen k├Ânnen in einem Allzweckboden gepflanzt werden, der eine gute Drainage hat. Eine selbstgemachte Bodenmischung w├Ąre ein Teil Humus, ein Teil Perlit, ein Teil grober Sand und ein Teil Gartenerde mit einem Staub von Kalk.

Blattpflege

Die Bl├Ątter der Gusseisenpflanze k├Ânnen gl├Ąnzend gehalten werden, indem sie mit einem feuchten Tuch abgewischt werden, wenn sich Staub ansammelt. Das feuchte Tuch sollte keine Seife oder Reinigungschemikalien enthalten.

Video-Anleitungen: Aucuba japonica Variegata.

Wie Das? Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kommentar Hinzuf├╝gen